Ich fühle mich einsam: Einsamkeit verstehen

April 3, 2024

8 min read

Avatar-Foto
Author : United We Care
Clinically approved by : Dr.Vasudha
Ich fühle mich einsam: Einsamkeit verstehen

Einführung

Mein ganzes Leben lang war ich von vielen Menschen umgeben. Ich bin stolz darauf, dass nicht nur meine Familie und Freunde, sondern auch meine Lehrer über die Jahre hinweg in Kontakt geblieben sind. Es kam jedoch eine Zeit in meinem Leben, in der ich mich einsam fühlte, obwohl ich so viele Menschen um mich hatte. Auch in diesen digitalen Zeiten, in denen wir vernetzter sind als je zuvor, können wir uns einsam fühlen.

Einsamkeit ist ein Geisteszustand, der uns beunruhigt, wenn wir uns von den Menschen um uns herum abgekoppelt fühlen. Dieses Gefühl der Einsamkeit kennt keine Alters-, Rassen- oder Geschlechtszugehörigkeit. Es betrifft fast 61 % der Menschen weltweit.

Sie haben vielleicht das Gefühl, dass einsame Menschen keine sozialen Kontakte haben, aber in Wirklichkeit kann Einsamkeit durch physische Distanz, emotionale Distanz oder einen Mangel an sinnvollen Gesprächen entstehen. Neben emotionalen Problemen kann sie sich auch auf die körperliche und geistige Gesundheit auswirken. Empathie und Mitgefühl können die Antwort auf Einsamkeit sein, da sie ein Gefühl der Zugehörigkeit und Einbeziehung vermitteln.

„Die schlimmste Armut ist die Einsamkeit und das Gefühl, ungeliebt zu sein.“ -Mutter Teresa [1]

Ich fühle mich einsam – Gründe für Einsamkeit

Einsamkeit ist, als ob man eine Mauer um sich herum errichtet. Auch wenn man von Menschen umgeben ist, kann man sich einsam fühlen. Obwohl es keinen einzigen Grund für Einsamkeit gibt, können viele Faktoren dazu beitragen [2]:

  1. Leben fernab von geliebten Menschen: Wir müssen möglicherweise für unser Studium oder unsere Arbeit in andere Städte oder Länder ziehen. Dieser Umzug, die berufliche Verpflichtung und andere Veränderungen im Leben können dazu führen, dass wir weniger mit den Menschen interagieren, die wir lieben, was zu Gefühlen der Einsamkeit führt.
  2. Verlust von Beziehungen: Ein Gefühl der Einsamkeit kann nach dem Tod eines geliebten Menschen oder dem Ende einer wichtigen Beziehung auftreten, sei es ein Freund oder Ihr Partner. Diese Situationen können dazu führen, dass Sie sich verlassen fühlen und in die emotionale Isolation drängen.
  3. Mangelnde soziale Fähigkeiten: Wenn Sie Angst haben, mit Menschen zu sprechen, oder nicht wissen, wie Sie ein Gespräch beginnen und aufrechterhalten, sind Sie anfälliger für Einsamkeit. Ein Mangel an sozialen Fähigkeiten kann dazu führen, dass die Leute Sie missverstehen und aus einer Versammlung ausschließen. Darüber hinaus könnten sie Ihre Rasse, Ihr Geschlecht, Ihre ethnische Zugehörigkeit und Ihre sexuelle Orientierung in Frage stellen.
  4. Leben in einer virtuellen Welt: Sie haben vielleicht schon Leute sagen hören, sie hätten „Online-Freunde“. Von Orkut bis Omegle gibt es viele Online-Chat-Plattformen, auf denen wir Freundschaften schließen können. Aber wir müssen auch verstehen, dass diese Leute, da wir sie nicht gut genug kennen, das Gefühl von Oberflächlichkeit und Trennung verstärken und die Einsamkeit noch weiter steigern können.
  5. Körperliche und psychische Gesundheitsprobleme: Gesundheitszustände können unser emotionales Wohlbefinden stark beeinträchtigen. Chronische körperliche Erkrankungen wie Krebs und Herzerkrankungen können uns reizbar machen und das Gefühl der Einsamkeit verstärken. Darüber hinaus können Erkrankungen wie Depressionen, Angstzustände oder soziale Phobien Barrieren für Beziehungen schaffen und zu einem Kreislauf der Einsamkeit beitragen.
  6. Finanzielle Situation: Geld macht nicht glücklich, aber Geldmangel kann zu Einsamkeit führen. Wenn Sie nicht genug Geld haben, kann Ihnen das peinlich sein, und Sie können möglicherweise nicht mit Menschen in Kontakt treten, da Sie wahrscheinlich kein Geld ausgeben können.

Symptome und Auswirkungen von Einsamkeit

Symptome und Auswirkungen von Einsamkeit gehen Hand in Hand. Es ist auch möglich, dass entweder die Symptome zu Einsamkeit führen oder Einsamkeit zu diesen Symptomen führt [3] [4]:

  1. Emotionales Unbehagen und sozialer Rückzug: Ob Sie nun unter Menschen sind oder nicht, Sie fühlen sich möglicherweise immer noch traurig, leer und unwohl. Diese Gefühle können dazu führen, dass Sie sich abgekoppelt fühlen, als gäbe es in Ihrem Leben keine Zufriedenheit oder Freude. Sie haben möglicherweise auch das Bedürfnis, gesellschaftliche Zusammenkünfte zu meiden.
  2. Angst und Depression: Angst, Depression und Einsamkeit hängen zusammen. Wenn Sie schon lange unter Angst und Depression leiden, kann Einsamkeit eine Nebenwirkung sein. Wenn Sie sich hingegen schon lange einsam fühlen, können Angst und Depression zunehmen.
  3. Geringes Selbstwertgefühl: Wenn wir wenig Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl haben, sprechen wir nicht gerne mit anderen. Ein Gefühl der Einsamkeit kann dazu führen, dass wir negativ über uns selbst denken und unser Selbstwertgefühl in sozialen Situationen mindern.
  4. Schlafstörungen: Einsamkeit kann den Schlafrhythmus stören. Wenn Sie Schwierigkeiten beim Einschlafen, Durchschlafen oder erholsamen Schlaf haben, ist Einsamkeit wahrscheinlich bereits im Gange.
  5. Drogenmissbrauch: Die meisten Menschen konsumieren Drogen, um eine Art Leere oder Leere in ihrem Leben zu füllen. Es wird zu ihrem Bewältigungsmechanismus, um das Gefühl der Einsamkeit zu lindern.
  6. Erhöhte Reizbarkeit und Lethargie: Einsamkeit kann Ihnen alle Energie rauben und Sie lethargisch machen. Darüber hinaus können Sie sich durch die kleinsten Dinge gereizt fühlen, was Ihre Fähigkeit beeinträchtigen kann, mit alltäglichen Auslösern umzugehen.
  7. Probleme mit Fokussierung und Konzentration: Wenn Sie sich nicht konzentrieren können, Gedächtnisprobleme haben und ein geringeres Verständnisvermögen besitzen, kann es sein, dass Sie sich einsam fühlen.

Weiterlesen – Keine Einsamkeit mehr

Einsamkeit überwinden

Einsamkeit ist ein Gefühl, bei dem du dir erlauben kannst, dich anders zu fühlen. Konzentriere dich einfach auf den Prozess, egal wie lange er auch dauern mag [5] [6]:

Ich fühle mich einsam

  1. Kontakte knüpfen: Die Komfortzone gibt uns ein Gefühl der Sicherheit, verstärkt aber auch unser Gefühl der Einsamkeit. Gehen Sie aus dem Haus, treffen Sie neue Leute und alte Freunde und Familienmitglieder. Sie können mit ihnen sprechen und sie besser kennenlernen. Gehen Sie zu Aktivitäten und Veranstaltungen, die Ihnen gefallen. Auf diese Weise können Sie Ihren sozialen Kreis erweitern und Gleichgesinnte finden.
  2. Engagieren Sie sich ehrenamtlich oder treten Sie Vereinen bei: Sich ehrenamtlich für die Gesellschaft und die Umwelt einzusetzen, ist ein großartiger Stresskiller. Wenn Sie ein Lächeln auf dem Gesicht einer Person sehen und diese Person durch Ihre Anwesenheit getröstet wird, werden Sie sich weniger einsam fühlen. Wenn Sie außerdem einem Hobby nachgehen, werden Sie sich entspannter und erfrischter fühlen. Man kann nie wissen; durch ehrenamtliche Arbeit, den Beitritt zu einem Verein und die Ausübung Ihres Hobbys finden Sie vielleicht unterstützende Menschen, die Ihr Herz erfüllen und Ihnen helfen, die Einsamkeit zu überwinden.
  3. Suchen Sie professionelle Unterstützung: Ein Psychologe kann Ihnen helfen, die Grundursache Ihrer Einsamkeit zu verstehen. Auf diese Weise können Sie die Probleme angehen, Bewältigungsstrategien erlernen und eine gesunde Beziehung zu sich selbst aufbauen. United We Care ist eine Plattform, auf der Sie die richtige Hilfe finden können.
  4. Beschränken Sie die Nutzung sozialer Medien: Die Welt der sozialen Medien ist größtenteils unecht, da die Menschen dort nicht wirklich ihr wahres Ich zeigen. Obwohl diese Plattformen hilfreich sein können, kann ihre übermäßige Nutzung schädlich sein. Setzen Sie sich ein Zeitlimit für die Nutzung sozialer Medienplattformen. 5 Minuten soziale Medien pro Stunde sind mehr als genug.
  5. Seien Sie nett zu sich selbst und achten Sie auf sich selbst: Sie sind nicht der Einzige, der sich einsam fühlt. Versuchen Sie einfach, nett zu sich selbst zu sein und vermeiden Sie Selbstkritik und negative Selbstgespräche. Dazu können Sie sich Aktivitäten zur Selbstfürsorge widmen, wie Meditation, Achtsamkeit, Atemübungen, gesunde Ernährung, ausreichendes Wassertrinken und Hobbys, die Ihnen gefallen.

Lesen Sie mehr – Ist soziale Isolation der unsichtbare Feind

Abschluss

Einsamkeit kann jeden treffen, egal in welchem Alter oder Lebensabschnitt. Sie kann uns geistig, emotional, körperlich und sozial beeinträchtigen. Daher ist es wichtig zu lernen, wie man mit diesen Gefühlen umgeht und sie überwindet. Verlassen Sie Ihre Komfortzone, lernen Sie neue Leute kennen, widmen Sie sich Hobbys und gönnen Sie sich etwas für sich selbst. Im Wesentlichen sollten Sie einfach nett zu sich selbst sein. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Überwindung Zeit und Mühe kosten kann, aber mit der Hilfe von einfühlsamen und mitfühlenden Menschen um Sie herum kann die Reise leicht werden.

Wenn Sie sich einsam fühlen und professionelle Hilfe suchen, können Sie sich an unsere erfahrenen Berater wenden oder weitere Inhalte bei United We Care erkunden! Bei United We Care wird Sie ein Team aus Wellness- und psychischen Gesundheitsexperten mit den besten Methoden für Ihr Wohlbefinden beraten.

Verweise

[1] „Die schlimmste Armut ist Einsamkeit und das Gefühl, ungeliebt zu sein – Willkommen bei Rizing Starz“, Willkommen bei Rizing Starz , 7. Dezember 2017. https://www.rizingstarz.org/terrible-poverty-loneliness-feeling/

[2] C. Chai und AY MD, „Einsamkeit: Ursachen, Umgang damit und Hilfe“, EverydayHealth.com , 29. Juli 2022. https://www.everydayhealth.com/loneliness/

[3] MR Vann, MPH und JL MD, „9 geheime Zeichen der Einsamkeit“, EverydayHealth.com , 12. Januar 2018.https://www.everydayhealth.com/depression-pictures/are-you-lonelier-than-you-realize.aspx

[4] „Was ist Einsamkeit? Ursachen, Auswirkungen und Prävention“, Forbes Health , 2. August 2022. https://www.forbes.com/health/mind/what-is-loneliness/

[5] „Wie man mit Einsamkeit umgeht: Wege, sich nicht mehr einsam zu fühlen | Cigna“, Wie man mit Einsamkeit umgeht: Wege, sich nicht mehr einsam zu fühlen | Cigna . https://www.cigna.com/knowledge-center/how-to-deal-with-loneliness

[6] M. Manson, „Wie man Einsamkeit überwindet“, Mark Manson , 8. Oktober 2020. https://markmanson.net/how-to-overcome-loneliness

Unlock Exclusive Benefits with Subscription

  • Check icon
    Premium Resources
  • Check icon
    Thriving Community
  • Check icon
    Unlimited Access
  • Check icon
    Personalised Support
Avatar-Foto

Author : United We Care

Nach oben scrollen

United We Care Business Support

Thank you for your interest in connecting with United We Care, your partner in promoting mental health and well-being in the workplace.

“Corporations has seen a 20% increase in employee well-being and productivity since partnering with United We Care”

Your privacy is our priority