Behandlung von Depressionen mit einer Operation: Tiefe Hirnstimulation verstehen

Juni 25, 2022

7 min read

Avatar-Foto
Author : United We Care
Behandlung von Depressionen mit einer Operation: Tiefe Hirnstimulation verstehen

 

Einführung

Major Depression ist eine weltweit verbreitete Krankheit mit beeinträchtigenden Auswirkungen auf den Lebensstil eines Patienten. Typische Therapien bestehen aus Psychotherapie, Pharmakotherapie sowie Elektrokrampfbehandlung. Zahlreiche Patienten sprechen auf diese Behandlungen nicht an; Dies hat zur Erforschung alternativer therapeutischer Modalitäten geführt. Die Tiefenhirnstimulation (THS) ist nur eine dieser Modalitäten. Anfänglich wurde es zusammen mit Exzellenz zur Behandlung von Bewegungsproblemen und umfassend zur Therapie psychischer Störungen eingesetzt.

Our Wellness Programs

Was ist DBS?

DBS oder tiefe Hirnstimulation ist eine neurochirurgische Operation, bei der Elektroden stereotaktisch in einen bestimmten Gehirnbereich implantiert werden. Diese Elektroden sind mit einem subkutan implantierten Impulsgenerator verbunden, der die Stimulation reguliert und als Stromquelle für das DBS-System dient. Typischerweise wird eine elektrische Stimulation kontinuierlich verabreicht. DBS ist eine einigermaßen gut verträgliche Behandlung, wobei die häufigsten Komplikationen Infektionen, Blutungen, perioperative Kopfschmerzen, Krampfanfälle und Elektrodenbrüche sind. Akute und chronische Stimulation kann bestimmte Nebenwirkungen haben. DBS wird häufig verwendet, um mehrere Störungen zu heilen, einschließlich:

  1. Epilepsie
  2. Parkinson-Krankheit
  3. Zittern von wesentlicher Bedeutung
  4. Dystonie

DBS befindet sich noch in der Forschungsphase als mögliche Therapie für die folgenden Erkrankungen:

  1. Chronisches Unbehagen
  2. Tourett syndrom
  3. Kopfschmerzen in Clustern
  4. Chorea und Chorea Huntington

Looking for services related to this subject? Get in touch with these experts today!!

Experts

Was ist der Zweck dieser Operation?

DBS ist ein etabliertes Verfahren für Patienten mit Bewegungserkrankungen wie Zittern, Dystonie, Morbus Parkinson sowie psychischen Erkrankungen wie Zwangsstörungen. Studien haben gezeigt, dass die Anwendung Anfälle bei Patienten mit schwer heilbarer Epilepsie verringert. Diese Therapie ist nur für Patienten geeignet, deren Symptome durch Medikamente nicht beherrschbar sind.

Mögliche Risiken dieser Operation

Auch wenn angenommen wird, dass DBS ein minimaler Eingriff ist, kann jede Operation Folgen haben. Darüber hinaus kann die Stimulation des Gehirns unbeabsichtigte Folgen haben.

Mögliche Risiken während der Operation

Kleine Löcher in den Schädel zu bohren, um Elektroden in das Gehirngewebe zu implantieren, und sich einer Depressionsoperation zu unterziehen, um das Gerät, das die Batterien trägt, unter die Haut in die Brust zu implantieren, sind alle Teil von DBS.

Zu den chirurgischen Komplikationen können gehören:

  1. Atembeschwerden
  2. Brechreiz
  3. Krampfanfall
  4. Infektion
  5. Gehirn bluten
  6. Herzprobleme
  7. Schlaganfall

Mögliche postoperative Nebenwirkungen

Die folgenden Nebenwirkungen können als Folge von DBS auftreten:

  1. Schlaganfall
  2. Krampfanfall
  3. Kopfschmerzen
  4. Infektion
  5. Verwechslung
  6. Hardware-Komplikationen
  7. Konzentrationsschwierigkeiten
  8. Akute Beschwerden und Entzündungen an der Stelle

Einige Wochen nach der Operation wird das Gerät eingeschaltet und die Ermittlung der für Sie idealen Einstellungen beginnt. Einige Einstellungen können nachteilige Auswirkungen haben, obwohl sie sich normalerweise mit nachfolgenden Gerätemodifikationen verbessern. Da es nur wenige Berichte über DBS-Behandlungen gibt, die sich auf die Schwimmbewegungen auswirken, rät die Food and Drug Administration, Ihren Arzt zu konsultieren und vor dem Schwimmen Sicherheitsvorkehrungen für das Wasser zu treffen.

Mögliche Nebenwirkungen der Stimulation

  1. Benommenheit
  2. Kribbeln/Taubheitsgefühl
  3. Sprachschwierigkeiten
  4. Verspannungen der Gesichtsmuskeln
  5. Gleichgewichtsprobleme
  6. Unerwünschte Stimmungsschwankungen
  7. Sichtprobleme

Wie Sie sich vorbereiten

Betrachten Sie zunächst die Vor- und Nachteile.

Tiefe Hirnstimulation ist eine Operation bei Depressionen , da Elektroden in einer bestimmten Region des Gehirns platziert werden. Auch wenn Sie für DBS geeignet sind, müssen Sie und Ihr Arzt die Gefahren und möglichen Vorteile der Behandlung sorgfältig abwägen.

Als nächstes bereiten Sie sich auf die Operation vor.

Sie werden mit ziemlicher Sicherheit vor der Operation medizinische Tests benötigen, um sicherzustellen, dass DBS eine sichere und gesunde Option für Sie ist. Vor der Operation können Sie auch bildgebende Untersuchungen des Gehirns, wie z. B. ein MRT, benötigen. Diese Untersuchungen helfen bei der Kartierung der Regionen Ihres Gehirns, um festzustellen, wo die Elektroden platziert werden müssen. Wenden Sie sich so früh wie möglich an United We Care und bereiten Sie sich auf einen der besten Experten für psychische Gesundheit und seine aufschlussreiche Beratung vor.

Was Sie erwarten können

Während der Operation

Im Allgemeinen funktioniert die DBS-Operation so:

  • Operation am Gehirn : Ihr Pflegeteam wird Sie mit einem individuellen Kopfrahmen für Gehirnoperationen ausstatten, um Ihren Kopf während des Eingriffs ruhig zu halten (stereotaktischer Kopfrahmen). Das medizinische Team wird dann mithilfe von Neuroimaging (Gehirn-MRT oder CT) Ihr Gehirn kartieren und die Position der Elektroden in Ihrem Gehirn lokalisieren.

Die meisten Elektroden werden platziert, wenn Sie wach und bei Bewusstsein sind. Es soll Stimulationseffekte gründlich verabreichen. Bei dieser Depressionsoperation erhalten Sie vor dem Eingriff ein Anästhetikum, um Ihre Kopfhaut zu betäuben, aber Sie benötigen kein Anästhetikum in Ihrem Gehirn, da das Gehirn keine Schmerzrezeptoren hat. In seltenen Fällen kann die Operation im Schlaf unter Vollnarkose durchgeführt werden.

  • Operation an der Brustwand : Der Chirurg implantiert einen Teil des Geräts, das die Batterien (Impulsgenerator) enthält, unter die Haut. Es wird während der zweiten Phase in der Brust des Patienten irgendwo in der Nähe des Schlüsselbeins platziert. Während dieser Operation befindet sich der Patient in Vollnarkose. Drähte von den Gehirnelektroden werden unter Ihrer Haut zum Impulsgenerator gesendet, um die Batterie mit Strom zu versorgen. Mit Hilfe eines Generators werden dem Gehirn konstante elektrische Impulse zugeführt. Sie steuern den Generator und können ihn mit einer einzigartigen Fernbedienung ein- und ausschalten.

Nach dem Eingriff

Der Impulsgenerator in Ihrer Brust wird einige Wochen nach der Operation in der Arztpraxis ausgelöst. Mit Hilfe einer ausgeklügelten Fernbedienung kann der Arzt Ihren Pulsgenerator von außerhalb Ihres Körpers konfigurieren. Der Grad der Stimulation hängt vom Zustand des Patienten ab, und es kann bis zu sechs Monate dauern, bis die beste Einstellung gefunden wird. Abhängig von Ihrem Zustand kann die Stimulation 24 Stunden am Tag andauern, oder Ihr Arzt wird Sie möglicherweise bitten, Ihr Aggregat nachts aus- und morgens wieder einzuschalten. Mit einer einzigartigen Fernbedienung, die Sie mit nach Hause nehmen, können Sie die Stimulation ein- und ausschalten. Ihr Arzt kann das Aggregat so einstellen, dass Sie unter bestimmten Umständen kleine Änderungen zu Hause vornehmen können. Die Batterielebensdauer Ihres Generators variiert je nach Nutzung und Einstellungen. Wenn die Batterie gewechselt werden muss, führt Ihr Chirurg eine ambulante Operation durch, um den Generator auszutauschen.

Fazit

Tiefe Hirnstimulation heilt Ihren Zustand nicht, kann aber seine Auswirkungen lindern. Wenn DBS wirksam ist, werden sich Ihre Symptome deutlich verbessern, aber sie werden nicht vollständig verschwinden. Bestimmte Erkrankungen können in manchen Situationen immer noch den Einsatz von Medikamenten erfordern. Die Wirksamkeit von DBS hängt von einer Vielzahl von Faktoren ab. Es ist ratsam, vor einer Depressionsoperation mit Ihrem Arzt zu sprechen. Besprechen Sie die Art der Verbesserung, die Sie für Ihren Zustand nach der Operation erwarten. Obwohl DBS eine aufstrebende Therapie ist, ist sie sicher und wirksam. Das Ergebnis seiner ersten Tests bei Patienten und behandlungsresistenter Depression (TRD) ist bemerkenswert.

Unlock Exclusive Benefits with Subscription

  • Check icon
    Premium Resources
  • Check icon
    Thriving Community
  • Check icon
    Unlimited Access
  • Check icon
    Personalised Support
Avatar-Foto

Author : United We Care

Nach oben scrollen

United We Care Business Support

Thank you for your interest in connecting with United We Care, your partner in promoting mental health and well-being in the workplace.

“Corporations has seen a 20% increase in employee well-being and productivity since partnering with United We Care”

Your privacy is our priority