United We Care | A Super App for Mental Wellness

Electra Complex und Daddy Issues verstehen

Mai 10, 2022

4 min read

Avatar-Foto
Author : United We Care
Clinically approved by : Dr.Vasudha
Electra Complex und Daddy Issues verstehen

Geht es bei Electra Complex nur um Papa-Probleme oder hat es tiefere Wurzeln in der Psychologie einer Person?

Der renommierte Neurologe und Vater der Psychoanalyse, Sigmund Freud, hat ausführlich über die Persönlichkeit und ihre Entwicklung in der Kindheit gesprochen. Einige Phasen bezeichnet er als psychosexuelle Entwicklungsstufen. Die dritte Phase, die sogenannte phallische Phase, die im Alter von 3 bis 6 Jahren liegt, gilt als die wichtigste Phase für die Persönlichkeitsentwicklung.

Electra Complex und Daddy Issues

Laut Sigmund Freud “werden die sexuellen Wünsche (eines Kindes) in Bezug auf die Mutter intensiver und der Vater wird als Hindernis für sie wahrgenommen; dies führt zu Ödipuskomplexen .” Wenn ein Junge im phallischen Stadium feststeckt, entwickelt er Kastrationsangst , und der Grund für die Kastrationsangst ist das sexuelle Verlangen, mit seiner Mutter zusammen zu sein und den Vater als seinen Rivalen zu betrachten.

Dieses Konzept spielt in dem Buch Hamlet des berühmten Dramatikers William Shakespeare eine Rolle. In dem Buch gibt es eine berühmte Verschwörung, in der Hamlet, der Prinz von Dänemark, den Wunsch hatte, seinen Vater zu töten und seine Mutter zu heiraten. Es ist auch als Ödipus-Komplex bekannt, basierend auf dem mythischen griechischen Helden Ödipus , der versehentlich eine Prophezeiung erfüllte, die besagte, dass er seinen Vater töten und seine Mutter heiraten würde.

Probleme mit Mädchen und Papa

Freud schlug (als Teil seiner Theorie der weiblichen Ödipuseinstellung oder des negativen Ödipuskomplexes ) vor, dass sich die Persönlichkeit eines Mädchens ändert, wenn sie erkennt, dass sie kein ähnliches Geschlechtsorgan wie der andersgeschlechtliche Elternteil hat, und daher Neid (bekannt als Penis ) erfährt Neid ), denn sie glaubt, schon einmal kastriert worden zu sein. Dadurch entwickeln sie eine Abneigung gegen ihresgleichen und wollen mehr Zeit mit ihrem Vater (und später mit anderen Männchen) verbringen, um sich vollständig zu fühlen.

Wenn ein Mädchen in dieser phallischen Phase fixiert wird, wird es sich sexuell und romantisch zu Männern hingezogen fühlen, die wie ihr Vater aussehen und danach streben, ein männliches Kind zu gebären, um die Rolle des Vaters zu beanspruchen. Der negative Ödipuskomplex kann dazu führen, dass ein Mädchen danach strebt, Männer zu dominieren, indem es sehr verführerisch (mit hohem Selbstwertgefühl) oder übermäßig unterwürfig (mit geringem Selbstwertgefühl) ist. Dies wird in der Populärkultur allgemein als Daddy Issues bezeichnet und bezieht sich auf die Idee der Beziehung eines Mädchens zu ihrem Vater.

Our Wellness Programs

Was ist Electra Complex?

Hast du gesehen, dass manche Mädchen gute Jungs nie attraktiv finden?

Die Theorie des Electra-Komplexes legt nahe, dass der Vater eines Mädchens emotional oder körperlich unerreichbar, missbräuchlich oder abnormales Verhalten zeigt. Wenn sie erwachsen sind, werden sie wahrscheinlich einen Mann anbeten, der ähnliche Eigenschaften wie ihr Vater hat.

Looking for services related to this subject? Get in touch with these experts today!!

Experts

Wer war Elektra?

In der griechischen Mythologie war Elektra die Tochter von König Agamemnon und Königin Klytämnestra und die Schwester von Iphigenie, Chrysothemis und Orestes. In der Mythologie überredete Elektra ihren Bruder Orestes, ihre Mutter Klytämnestra und ihren Geliebten Aigisthus zu töten, um den Mord an ihrem Vater zu rächen.

Ist der Electra-Komplex echt?

Die Vorstellung von Penisneid und Rivalität mit der Mutter wurde von vielen Psychologen und feministischen Theorien abgelehnt. Diese Studien über das Konzept unterstützen nicht die Vorstellung, dass der Elektra-Komplex real ist . Viele Psychologen glauben jedoch auch, dass die Theorien der Psychoanalyse eine orthodoxe Grundlage haben. So unbequem der Gedanke klingen mag, in Wahrheit könnte man dies auch als Problem aus Kindheitserfahrungen einordnen, bei denen das Kind Verhaltensmuster aus seiner unmittelbaren Umgebung, insbesondere von seinen Eltern, aufgreift. Die Suche nach der gleichen Dynamik in einer Beziehung mit anderen Männern könnte eine unbewusste Entscheidung sein, aber wenn diese Gefühle gleich zu Beginn angesprochen werden, kann eine bessere und strahlendere Zukunft für das Kind geebnet werden.

Unlock Exclusive Benefits with Subscription

  • Check icon
    Premium Resources
  • Check icon
    Thriving Community
  • Check icon
    Unlimited Access
  • Check icon
    Personalised Support
Avatar-Foto

Author : United We Care

Nach oben scrollen

United We Care Business Support

Thank you for your interest in connecting with United We Care, your partner in promoting mental health and well-being in the workplace.






    “Corporations has seen a 20% increase in employee well-being and productivity since partnering with United We Care”

    Your privacy is our priority