Unterschied zwischen Beratung und Psychotherapie

Mai 5, 2022

11 min read

Avatar-Foto
Author : United We Care
Unterschied zwischen Beratung und Psychotherapie

In erster Linie werden die Begriffe Psychotherapie und Beratung häufig synonym verwendet, da viele Menschen den Unterschied zwischen einem Berater und einem Therapeuten nicht kennen.

Berater vs. Psychotherapeut: Unterschied zwischen Beratung und Psychotherapie

Obwohl die Begriffe „Berater“ und „Therapeut“ ihrer Natur nach recht ähnlich erscheinen können, sind sie sehr unterschiedlich, wenn man ihre Art der Arbeit betrachtet. Lassen Sie uns über den Beruf eines Beraters und Psychotherapeuten sprechen und wie sie sich unterscheiden.

Wer ist ein Therapeut?

Ein Psychotherapeut oder Therapeut ist eine eingetragene Fachkraft, die ihre Ausbildung über einen Zeitraum von 5 bis 8 Jahren abschließt. Ein Berater hingegen macht eine 2- bis 3-jährige Ausbildung zum Fachmann.

Our Wellness Programs

Wer ist ein Berater?

Ein Berater ist ein Fachmann mit Zugang zu verschiedenen Beratungsarten, da er eine Fortbildungsphase bei einem qualifizierten Psychologen absolviert hat. Auf der anderen Seite ist ein Therapeut darin geschult, psychische Erkrankungen zu diagnostizieren und klinische Bewertungen anzubieten. Sie treffen Urteile auf der Grundlage klinischer Forschung. Ein Therapeut bietet Beratung und Lösungen in verschiedenen Bereichen an, darunter Familientherapie, Ehe, Beratung und Sozialarbeit.

Psychotherapeuten arbeiten mit Menschen, die an einer psychischen Erkrankung leiden oder diese durchmachen. Zu den wichtigsten Konzepten, mit denen sich ein Therapeut beschäftigt, gehören Diversität, menschliche Entwicklung, Wachstum, Karriere und multikulturelle Themen, die Menschen tagtäglich betreffen. Andererseits konzentriert sich die Beratung auf die Verbrauchersicht und wendet die Ausbildung des Beraters an, um zu einer Lösung für den Klienten zu gelangen. Tatsächlich haben viele Programme für psychische Gesundheit Psychopathologie- und Bewertungsprogramme in Kombination mit Behandlungsberatung.

Looking for services related to this subject? Get in touch with these experts today!!

Experts

Was ist Beratung?

Beratung ist ein Ansatz, bei dem es darum geht, die intellektuellen und emotionalen Fähigkeiten eines Patienten oder Klienten zu verstehen und zu fördern. Berater versuchen zu verstehen, was ihr Klient durchmacht, welche Probleme er hat und wie seine Methoden helfen können, sein Problem zu lösen. Beratung wird manchmal auch als Gesprächstherapie bezeichnet. Es ist eine Methode, bei der Menschen zu einem Fachmann kommen, um über ihre Probleme und die Auswirkungen auf ihren täglichen Lebensstil zu sprechen.

Beratung ist jedoch ein Begriff, der für verschiedene Menschen unterschiedliche Bedeutungen haben kann. Es ist ein Prozess, der das Leben von Menschen verändern kann, indem er ihre Denkprozesse und Gefühle in Bezug auf verschiedene Situationen verändert. Ein Berater ist ein Fachmann, der sich mit Ihnen zusammensetzt und Ihnen die Gründe für Ihre aktuelle missliche Lage erklärt und erklärt, wie Sie damit umgehen können. Der Berater weiß, welchen Ansatz er anwenden muss, um einem Klienten zu helfen, und wird seine Bemühungen darauf richten, Ihre Denkweise und Ihren Umgang mit der jeweiligen Situation zu ändern.

Was ist Psychotherapie?

Psychotherapie ist eine professionelle Dienstleistung, die hilft, psychische Probleme zu lösen, mit denen eine Person zu tun hat, einschließlich emotionaler Schwierigkeiten und psychischer Erkrankungen. Eine solche Therapie hilft, die lästigen Symptome zu kontrollieren und mit ihnen fertig zu werden. Nach einer Psychotherapiesitzung kann der Klient mit Hilfe des Psychotherapeuten besser daran arbeiten, sein psychisches Wohlbefinden zu verbessern.

Der Therapeut hilft den Klienten, mit verschiedenen Lebensszenarien umzugehen, darunter psychische Erkrankungen, Traumata, den Verlust eines geliebten Menschen, Angst- oder Depressionsprobleme und bestimmte psychische Störungen. Ein Fachmann wird mit verschiedenen Arten von Menschen zu tun haben und verschiedene Therapien und Kombinationen von Dienstleistungen anwenden, um geeignete Lösungen anzubieten. Einige der verschiedenen Arten von Psychotherapien umfassen zwischenmenschliche Therapie, kognitive Verhaltenstherapie, Psychoanalyse, psychodynamische Therapie, dialektische Verhaltenstherapie und unterstützende Therapie. Manche Menschen, die unter pathologischem Lügen und zwanghaftem Lügen leiden, brauchen auch einen professionellen Therapeuten, der ihnen hilft, ihre Probleme zu bewältigen.

Unterschied zwischen Beratung und Therapie

Wenn Sie wissen möchten, ob Sie die Dienste eines Beraters oder eines Therapeuten in Anspruch nehmen sollten, müssen Sie den Unterschied zwischen Therapie und Beratung verstehen. Die Beratung gilt als kurzfristig und erfordert nur wenige Sitzungen, um das Problem zu verstehen und die möglichen Lösungen oder Behandlungsmethoden zu besprechen. Die Sitzungen konzentrieren sich auf die aktuellen Themen, anstatt in die Vergangenheit zu gehen. Der Berater erstellt normalerweise ein vollständiges psychologisches Profil, hilft jedoch dabei, die verschiedenen Hindernisse auf dem Weg zur Behandlung und Genesung zu überwinden.

Psychotherapie ist ein langfristiger Ansatz, der sich auf verschiedene Aspekte der psychischen Gesundheit konzentriert, darunter Verhaltensweisen, Gefühle, Gedanken und Einstellungen, die sich auf die Beziehungen einer Person auswirken, sowohl im Beruf als auch im Leben im Allgemeinen. Psychotherapie ist ein umfassendes Konzept, das die Beratung und das Angebot klinischer Lösungen für eine Person auf der Grundlage ihrer Vergangenheit, Perspektive, Gefühle und Persönlichkeit umfasst. Vereinfacht kann man sagen, dass Beratung eine Teilmenge der Psychotherapie ist.

In der Regel beinhalten beide Berufe neben einer ersten Praxis auch eine weiterführende Ausbildung. Und Berater haben einen Abschluss und können eine Lizenz in ihrem Tätigkeitsbereich besitzen. In beiden Fällen folgen Berater und Psychotherapeuten jedoch ethischen Praktiken und sind nicht an Lügen oder anderen Fehlverhalten beteiligt. Der Hauptunterschied zwischen einem Therapeuten und einem Berater liegt im Bildungshintergrund und in den Praktiken, denen sie folgen, um den Klienten die Dienstleistungen anzubieten.

So wissen Sie, wann Sie nach einem Berater suchen sollten

Selbstfürsorge ist etwas, das die meisten von uns oft ignorieren. Bevor wir anfangen, an unserer Beziehung zu anderen um uns herum zu arbeiten, müssen wir daran arbeiten, uns mit unserem inneren Selbst zu verbinden. Manchmal fühlt sich das Leben etwas orientierungslos und hoffnungslos an. In solchen Zeiten ist eine Beratung unbedingt zu empfehlen.

Hier sollten Sie nach einem Berater suchen:

1. Du hast häufig Stimmungsschwankungen oder bist ständig traurig

2. Sie haben es mit irgendeiner Art von Sucht zu tun

3. Sie spüren einen Kompetenzverlust

4. Sie haben es schwer, mit Ihren Lieben umzugehen, und dies wirkt sich auf Ihre Beziehungen aus

5. Sie fühlen anhaltende Traurigkeit oder Verlust der Freude

Wie man weiß, wann man nach einem Therapeuten suchen sollte

Wenn Sie Probleme im Leben haben, brauchen Sie einen Fachmann, der Ihnen hilft. Es ist keine Frage der Verlegenheit, sondern der Therapeut wird Ihnen bei jedem Problem helfen und es mit der richtigen Anleitung lösen. Hier sind die Anzeichen dafür, dass Sie einen Therapeuten brauchen:

1. Du durchlebst Not im Leben

2. Sie haben Beziehungsprobleme in Ihrer Ehe

3. Sie haben das Gefühl, dass Ihre Familie Probleme hat, die angegangen werden müssen

4. Sie fühlen sich manisch, deprimiert oder haben Angst- oder Panikattacken

5. Sie haben das Gefühl, niemanden zu haben, der Ihnen zuhört, und brauchen jemanden zum Reden

6. Sie leiden unter psychischen Problemen wie Schlaflosigkeit oder Paranoia

7. Sie haben das Gefühl, Symptome einer bekannten psychischen Störung zu haben

8. Sie sind nicht in der Lage, Ihr psychisches Gesundheitsproblem selbst zu diagnostizieren

Tipps zur Auswahl des besten Beraters oder Therapeuten

Wenn Sie psychische Probleme haben, sollten Sie nach einem zugelassenen Psychologen suchen, der Ihnen helfen kann. Bei der Suche nach einer Therapie ist die häufigste Frage, die Ihnen in den Sinn kommen könnte: „Soll ich einen Berater oder einen Psychotherapeuten aufsuchen?“.

Für den Anfang ist es wichtig, den Unterschied zwischen Beratung und Psychotherapie zu verstehen. Einfach ausgedrückt, Sie können sich einen Berater suchen, wenn Sie glauben, dass Sie keine ernsthaften psychischen Probleme haben. Auf der anderen Seite, wenn Sie in Ihrem Leben eine traumatische Situation oder ein ernsthaftes psychisches Problem durchmachen, können Sie sich an einen Therapeuten wenden.

Hier sind ein paar Tipps, die Sie bei der Suche nach dem richtigen Therapeuten oder Berater beachten sollten:

Fragen Sie nach Referenzen

Wenn Sie keine Ahnung von einem Berater oder Therapeuten haben, fragen Sie am besten Ihre Freunde oder Familienmitglieder nach Referenzen. Man weiß nie, wer einem helfen kann. Die Leute, die solche Probleme bereits durchgemacht haben, können die besten für Vorschläge sein.

Überprüfen Sie den Hintergrund des Beraters oder Therapeuten

Sobald Sie eine Referenz erhalten haben, recherchieren Sie etwas über den Fachmann. Sie können ihre Erfahrung, Fähigkeiten, Bildung, Schulung und Herangehensweise zur Lösung der Probleme eines Kunden überprüfen. Eine der besten Möglichkeiten, dies zu überprüfen, besteht darin, ihre Website zu besuchen oder ihr Büro anzurufen, um weitere Informationen zu erhalten.

Betrachten Sie ihr Geschlecht

Dies ist kein Grund zur Sorge, sondern dient nur Ihrer eigenen Bequemlichkeit. Manche Menschen fühlen sich nicht wohl dabei, persönlich mit jemandem des anderen Geschlechts zu sprechen. Beispielsweise fühlt sich eine Frau mit einem männlichen Berater möglicherweise nicht wohl oder umgekehrt.

Testimonials oder Bewertungen überprüfen

Wenn Sie wissen möchten, was andere über den Berater oder Therapeuten zu sagen haben, können Sie auf deren Website nach Erfahrungsberichten über ihren Service suchen. Heutzutage gibt es offene Plattformen im Internet, auf denen Klienten berichten, wie ihre Erfahrungen mit ihrem Berater oder Therapeuten waren. Lesen Sie diese Erfahrungsberichte, um die richtige Option für Sie zu finden.

Prüfen Sie, ob Ihre Versicherung Ihre Beratung oder Therapie abdeckt

Nicht alle Versicherungen decken eine Beratung oder Psychotherapie ab. Überprüfen Sie daher, ob dies der Fall ist, bevor Sie eine Sitzung buchen. Sie können die Policen verschiedener Unternehmen vergleichen und die beste finden. Wenn Sie regelmäßig einen Therapeuten benötigen, schließen Sie am besten eine Police ab, die Ihre Beratung oder Therapie abdeckt.

Soll ich einen Berater oder Psychotherapeuten aufsuchen?

Der Grund, warum es wichtig ist, den Unterschied zwischen einem Berater und einem Therapeuten zu verstehen, ist zu wissen, an wen man sich wenden kann, wenn man Hilfe sucht. Suchen Sie auf der Grundlage dessen, was Sie durchmachen, Ihrer Symptome und der Art der Lösung, nach der Sie suchen, nach gründlicher Recherche einen Berater oder Psychotherapeuten. Wenn Ihre Probleme nur von kurzer Dauer sind, zum Beispiel nicht schlafen können oder Angstzustände haben, falls Sie ein Meeting haben oder reisen müssen, benötigen Sie möglicherweise einen Berater, der Ihnen hilft. Angenommen, Sie haben eine traumatische Lebenssituation wie den Verlust eines Haustieres oder eines Familienmitglieds, eine Trennung oder eine psychische Störung durchgemacht und das Gefühl, dass Sie eine Langzeitbehandlung benötigen, sollten Sie erwägen, Hilfe bei einem Psychotherapeuten zu suchen.

Beste Option für Beratung oder Therapie

Wenn Sie immer noch nicht sicher sind, ob Sie Hilfe bei einem Berater oder Psychotherapeuten suchen sollen, können Sie sich unsere Dienstleistungen ansehen und uns gerne kontaktieren. Sprechen Sie mit unseren Fachleuten und machen Sie den ersten Schritt zur Genesung. Wir sind eine Gruppe von Fachleuten mit erfahrenen Klinikern, darunter sowohl Berater als auch Psychotherapeuten. Sobald eine Person uns um Hilfe bittet, stellen wir sicher, dass sie mit unseren Dienstleistungen Positivität vermittelt und sicherstellt, dass sie mit einem Lächeln und einem freien Kopf geht.

Um mehr über uns zu erfahren, können Sie unsere Blogs besuchen und lesen, was unsere Kunden über unsere Dienstleistungen zu sagen haben und wie wir ihnen geholfen haben. Um die beste Hilfe von unseren Fachleuten zu erhalten, können Sie einfach über unsere Website oder App einen Termin mit ihnen vereinbaren, und wir helfen Ihnen, Ihre Probleme zu lösen, wobei das Glück Ihre erste Priorität ist.

Unlock Exclusive Benefits with Subscription

  • Check icon
    Premium Resources
  • Check icon
    Thriving Community
  • Check icon
    Unlimited Access
  • Check icon
    Personalised Support
Avatar-Foto

Author : United We Care

Nach oben scrollen

United We Care Business Support

Thank you for your interest in connecting with United We Care, your partner in promoting mental health and well-being in the workplace.

“Corporations has seen a 20% increase in employee well-being and productivity since partnering with United We Care”

Your privacy is our priority