Übungen von Yoga Nidra für den Schlaf

November 17, 2022

6 min read

Avatar-Foto
Author : United We Care
Übungen von Yoga Nidra für den Schlaf

Praktiken von Yoga Nidra für den Schlaf

Stress und Angst gehören zu Ihrem Alltag und sorgen dafür, dass Sie sich diesem Gefühl bei allem, was Sie tun, nicht entziehen können. Was ist die Lösung dafür? Der einzige Weg, stressfrei und weniger ängstlich zu sein, besteht darin, solche Probleme effektiv und gesund zu bewältigen. Yoga Nidra, eine Form der geführten Meditation, gewinnt aufgrund seiner Fülle an körperlichen und geistigen Vorteilen weltweit an Popularität. Dieser Artikel untersucht, wie Yoga Nidra für den Schlaf funktioniert und welche Vorteile es hat, es regelmäßig zu praktizieren

Was ist Yoga Nidra?

Auch als yogischer Schlaf oder bewusste Entspannung bekannt, konzentriert sich Yoga Nidra darauf, sich von der äußeren Welt in die innere Welt des Selbst zu bewegen. Unter der Anleitung eines zertifizierten Fachmanns wird man durch die fünf Koshas oder Hüllen des Selbst geführt, um dabei zu helfen, sich von seinen selbstbegrenzenden Überzeugungen zu befreien. Yoga Nidra Schlaf wurde in den frühen 1960er Jahren durch Swami Satyananda berühmt. Aber dieses einzigartige Yoga wurde auf dem indischen Subkontinent mehr als tausend Jahre lang von Yogis und Heiligen praktiziert, die vor allem in Gurukuls berühmt sind

Wie wirkt Yoga Nidra für den Schlaf?

Praktizierende dieser Technik glauben, dass eine Stunde Yoga Nidra ein paar Stunden Schlaf entspricht, wodurch man sich energetisiert und verjüngt fühlt. Die ersten paar Schritte von Yoga Nidra helfen Ihnen, Ihren Körper und die Funktionen verschiedener Organe darin zu verstehen, was Ihnen hilft, sich auf Ihre Atmung zu konzentrieren, um einen entspannten Geisteszustand zu erreichen. Dieser Schritt hilft, das parasympathische Nervensystem zu aktivieren. Nach einer Weile, sobald das parasympathische Nervensystem aktiviert ist, wechseln die Gehirnwellen von Beta-Wellen (die Gehirnwellen, die Sie aussenden, wenn Sie aktiv sind) zu Alpha-Wellen (Wellen, die Sie im entspannten Zustand aussenden). des Geistes). In diesem Stadium setzt Ihr Gehirn Serotonin frei, das Ihren Geist beruhigt, eine wichtige Rolle bei der Regulierung Ihres Schlafzyklus spielt und außerdem zur Verjüngung des Körpers beiträgt. Der nächste Schritt besteht darin, von der Alpha- zur Theta-Welle zu gehen, wo der Körper in einen traumähnlichen Zustand übergeht. In dieser Phase beteiligt sich Ihr Gehirn aktiv an der tiefen Reflexion und lernt neue Wege, um selbstbegrenzende Überzeugungen zu beseitigen. Schließlich wechselt es von Theta- zu Delta-Wellen, die als das Stadium angesehen werden, in dem sich der Körper wiederherstellt, bevor er in den Wachzustand zurückgebracht wird. Dieser gesamte Zyklus von Yoga Nidra ahmt den eines normalen Schlafzyklus nach und bringt dem Praktizierenden Kraft und Frieden zurück

Vorteile von Yoga Nidra für den Schlaf

Das regelmäßige Praktizieren von Yoga Nidra kann auf folgende Weise von Vorteil sein:

  1. Es bekämpft Schlaflosigkeit und fördert einen regelmäßigen Schlaf.
  2. Es reduziert Angstzustände, Depressionen und Stress, die für Schlafmangel verantwortlich sind.
  3. Es entspannt Körper und Geist.
  4. Yoga Nidra verbessert die Kontrolle über Stimmungen und Emotionen.
  5. Verringert deutlich die Anspannung und Schmerzen im Körper.
  6. Viele Yoga-Praktizierende verwenden diese Technik, um Schattenarbeit zu leisten, indem sie darüber nachdenken, wer sie sind

Die Praktiken von Yoga Nidra für den Schlaf

Eine Sitzung von Yoga Nidra dauert 30 bis 45 Minuten. Üben Sie es unter Anleitung eines ausgebildeten Fachmanns. Bevor Sie Yoga Nidra durchführen, müssen Sie einige Tipps beachten. Beginnen Sie zunächst damit, den Raum mit einer niedrigeren Temperatur als üblich schwach zu beleuchten. Es hilft, sich zu entspannen. Idealerweise müssen Sie auf nüchternen Magen sein und sich bequem hinlegen, um Yoga Nidra zu erreichen. Befolgen Sie nun die Schritte, um die folgenden Schritte auszuführen:Â

  1. Der erste Schritt beinhaltet die Visualisierung eines Sankalpa oder eines lebenslangen Ziels und der Freude, die man empfindet, wenn man es erreicht
  2. Der nächste Schritt erfordert das Verständnis der Absicht oder des Grundes hinter Yoga Nidra. Ob es darum geht, Körper und Geist von einem stressigen Tag zu entspannen oder ein tief emotionales Problem anzusprechen, das Wissen um die eigene Bedeutung lässt sie in das ganze Wesen einfließen.
  3. Wir bringen Bewusstsein und erschließen die innere Ressource, die in unserem Körper vorhanden ist. Dieser sichere Ort ermöglicht es uns, uns wohl und in Frieden zu fühlen. Es kann eine Person, ein Ort in Ihrem Zuhause oder eine bestimmte Aktivität sein, aus der Sie das Gefühl der Sicherheit schöpfen
  4. Dieser Schritt beinhaltet Fokus und Aufmerksamkeit auf Ihren Körper. Achten Sie auf jeden Teil Ihres Körpers und verstehen Sie, wie es sich anfühlt, Spannungen in Ihrem Körper abzubauen.
  5. Richten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf die Luft, die in Ihren Körper ein- und ausströmt. Werden Sie sich bewusst, wie die Luft in Ihre Nase, Ihren Rachen und Ihren Brustkorb eindringt, und spüren Sie, wie sich Ihr Magen mit der tankenden Lebenskraft hebt.
  6. Umarme die Emotionen, die du fühlst, ob positiv oder negativ, mit offenen Armen. Blockiere diese Gefühle nicht und bezeuge sie mit Liebe und Mitgefühl, ohne Angst vor Verurteilung oder Kritik
  7. Wie im vorherigen Schritt beobachten Sie Ihre Gedanken und die mentalen Bilder, die sie hervorrufen, ohne jegliches Urteil oder Kritik und lassen sie wie Wolken an einem wunderschönen Himmel vorbeiziehen.
  8. Fühlen und begrüßen Sie die vollkommene Freude und Glückseligkeit in Ihrem ganzen Wesen mit einem Gefühl von Frieden und Zufriedenheit
  9. Erleben Sie einen unbeschreiblichen Frieden mit allem und schlafen Sie in einen tieferen Zustand der Glückseligkeit und kommen Sie in Kontakt mit Ihrem tieferen Selbst.
  10. Gehen Sie langsam von einem tiefen Zustand der Glückseligkeit in den Wachzustand. Wenn Sie wach sind, denken Sie über die Gefühle und Gedanken nach, die Sie während Yoga Nidra fühlen, und wie Sie dasselbe Gefühl absoluter Freude in Ihr tägliches Leben bringen können. Seien Sie dankbar und starten Sie mit einem positiven Lebensgefühl in den Tag

Vorteile der Praktiken von Yoga Nidra für den Schlaf

Das tägliche Praktizieren von Yoga Nidra kommt Ihrem Körper und Geist auf verschiedene Weise zugute und ermöglicht es Ihnen, Stress, Angst und Schmerzen zu reduzieren und in einen entspannten Geisteszustand zu gelangen. Es induziert den Schlaf und verjüngt Ihren Körper mit Energie.

Fazit

Yoga Nidra ist eine uralte Praxis, um sich vom Bewusstseinszustand zu einem entspannten und glückseligen Geisteszustand zu bewegen. Befürworter der Methode, die seit Tausenden von Jahren praktiziert wird, glauben, dass sie es Ihnen ermöglicht, durch verschiedene Schichten des Selbst zu reisen und selbstbegrenzende Gedanken loszulassen. Das regelmäßige Praktizieren von yogischem Schlaf löst Spannungen und Stress aus Ihrem Körper, hält Ihre Angst und Ihren Stress unter Kontrolle und führt bei Menschen mit Schlaflosigkeit zu Schlaf. Idealerweise auf nüchternen Magen und in einem schwach beleuchteten, kühlen Raum, kann eine Stunde Yoga Nidra Ihren Körper wiederherstellen und verjüngen, um den täglichen Stress des Lebens zu bewältigen.

Unlock Exclusive Benefits with Subscription

  • Check icon
    Premium Resources
  • Check icon
    Thriving Community
  • Check icon
    Unlimited Access
  • Check icon
    Personalised Support
Avatar-Foto

Author : United We Care

Nach oben scrollen

United We Care Business Support

Thank you for your interest in connecting with United We Care, your partner in promoting mental health and well-being in the workplace.

“Corporations has seen a 20% increase in employee well-being and productivity since partnering with United We Care”

Your privacy is our priority