Aggressionsbewältigung alleine üben

Mai 6, 2022

5 min read

Avatar-Foto
Author : United We Care
Aggressionsbewältigung alleine üben

Wut ist nur eine weitere menschliche Emotion, die wir alle an bestimmten Stellen in unserem Leben gefühlt haben. Es ist völlig gesund und natürlich, sich wütend zu fühlen, genau wie jede andere Emotion wird angenommen, dass es wichtig ist, sich zu ärgern. Wut kann jedoch ein Grund zur Sorge sein, wenn Sie beginnen, unkontrollierbare Wut zu empfinden und am Ende sich selbst oder anderen körperlich oder emotional Schaden zufügen. An dieser Stelle kommt die Aggressionstherapie ins Spiel.

Was ist eine Wutbewältigungstherapie?

Wutbewältigungstherapie bezieht sich auf die Behandlung und Bewältigung von Wut bei Menschen, die häufige oder intensive Ausbrüche unkontrollierbarer Wut erleben. Es wird auch für Menschen empfohlen, die aufgrund zugrunde liegender Probleme wie PTBS, Drogenmissbrauch, Menschen mit Hirnverletzungen oder Mobbingverhalten und Menschen mit anderen psychischen Problemen leiden.

Es ist unerlässlich, mit dieser Art von Aggression umzugehen, da sie nicht nur den Seelenfrieden der Person stören kann, die diese Emotion durchmacht, sondern auch den Menschen in ihrer Umgebung Schaden zufügen kann. Es könnte auch das geistige und körperliche Wohlbefinden des Einzelnen beeinträchtigen. Unnötig zu sagen, dass diese Art von Wut negative Auswirkungen auf Ihr Immunsystem haben und sogar Ihr Herz schädigen kann.

Our Wellness Programs

Selbstfürsorge für Wutbewältigung

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie Sie Selbstfürsorge üben können, wenn Sie extreme Aggressionen erlebt haben. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen können, Ihre Wutausbrüche zu bewältigen:

1. Erkennen Sie die Auslöser

Versuchen Sie durch Selbstbeobachtung herauszufinden, was Sie dazu bringt, um sich zu schlagen und was Sie abstößt. Möglicherweise bemerken Sie ein Muster, bestimmte Auslöser oder Situationen, die Sie wütend machen. Dies wird helfen, etwas Einsicht und Selbstbewusstsein über die Grundursache Ihrer aggressiven Reaktion zu gewinnen.

2. Entspannungsübungen

Es gibt viele Möglichkeiten, sich zu entspannen und zu beruhigen. Sie könnten versuchen, rückwärts zu zählen, zu meditieren, Achtsamkeit zu üben, spazieren zu gehen oder Atemübungen zu machen, um sicherzustellen, dass Sie in diesem Moment der Schwäche nicht nachgeben.

3. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um innezuhalten

Pause! Treten Sie einen Schritt zurück und nehmen Sie sich eine Auszeit! So können Sie sich ein wenig entspannen und die Situation rationaler und objektiver einschätzen als zuvor. Dadurch fühlen Sie sich ruhiger und können bessere Entscheidungen treffen.

4. Humor

Versuchen Sie, Humor in der Situation zu finden. Humor wird selbst unter schwierigen Umständen helfen, die Situation zu entschärfen und Ihnen dabei helfen, sich ein wenig entspannt zu fühlen.

5. Ablenkung

Machen Sie eine Pause und tun Sie etwas ganz anderes, anstatt nach Ihrem Auslöser zu denken oder zu handeln. Gönnen Sie sich selbstberuhigendes Verhalten. Sie können einen Freund anrufen, einen Film ansehen oder Ihre Lieblingslieder anhören.

6. Kommunikation

Finde einen Weg, deine Gefühle zu kommunizieren und deine Auslöser mit anderen Menschen zu teilen. Dies kann anderen helfen, Sie besser zu verstehen und Ihre Beziehungen zu verbessern.

7. Lenken Sie Ihre Energie woanders hin

Anstatt wütend zu reagieren, könnten Sie all Ihre Wut und Frustration in etwas viel Positiveres für Ihre Gesundheit lenken. Du könntest vielleicht ins Fitnessstudio gehen, laufen, springen, zu deinen Lieblingsliedern tanzen oder sogar deine Gefühle durch Kunst ausdrücken.

8. Problemlösung

Konzentrieren Sie sich darauf, die Lösung des Problems zu finden, anstatt sich nur auf die Emotion Wut zu konzentrieren. Versuchen Sie herauszufinden, was als nächstes zu tun ist, und lösen Sie das vorliegende Problem.

9. Komfortbox

Sammeln Sie ein paar Dinge, die Ihnen in Zeiten der Not Trost spenden, und legen Sie sie alle in eine Kiste. Es könnte eine Duftkerze, ein Stressball, Bilder von Ihnen und Ihren Lieben oder irgendetwas sein, das Ihnen ein Gefühl von Trost und Freude vermittelt.

10. Suchen Sie professionelle Hilfe

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihre Wut unter Kontrolle zu bekommen, können Sie sich an einen Psychologen wenden, der Ihnen hilft, sich selbst besser zu verstehen und Sie mit Bewältigungsstrategien auszustatten, die Ihnen helfen, effektiv mit Ihren Wutproblemen umzugehen.

Looking for services related to this subject? Get in touch with these experts today!!

Experts

Psychische Gesundheitsberatung für Aggressionsbewältigung

Denken Sie daran, dass ein Therapeut nur einen Klick entfernt ist. Alles, was Sie tun müssen, ist einen Termin über die United We Care App oder Website zu buchen und Ihre bevorzugte Art der Kommunikation mit dem Therapeuten auszuwählen. Gemeinsam können wir das Glück zu Ihrer ersten Priorität machen. Besuchen Sie unsere Homepage und suchen Sie in unserer Suchleiste nach Wut.

Unlock Exclusive Benefits with Subscription

  • Check icon
    Premium Resources
  • Check icon
    Thriving Community
  • Check icon
    Unlimited Access
  • Check icon
    Personalised Support
Avatar-Foto

Author : United We Care

Nach oben scrollen

United We Care Business Support

Thank you for your interest in connecting with United We Care, your partner in promoting mental health and well-being in the workplace.

“Corporations has seen a 20% increase in employee well-being and productivity since partnering with United We Care”

Your privacy is our priority