Wie man den BPD-Beziehungszyklus überwindet, wenn man mit jemandem mit Borderline-Persönlichkeitsstörung ausgeht

Mai 1, 2023

6 min read

Author : Unitedwecare
Wie man den BPD-Beziehungszyklus überwindet, wenn man mit jemandem mit Borderline-Persönlichkeitsstörung ausgeht

Einführung

Unsere Persönlichkeit wird normalerweise dadurch definiert, wie wir sprechen, uns verhalten, denken und fühlen. Darüber hinaus formen und beeinflussen auch die Erfahrungen, Gewohnheiten und die Umgebung die Persönlichkeit eines Individuums. Aufgrund all dieser Faktoren wird unsere Persönlichkeit zu einem wesentlichen Element, das uns von den Menschen um uns herum unterscheidet. Eine Persönlichkeitsstörung ist eine psychische Erkrankung, die dazu führt, dass Sie anders denken, fühlen und sich anders verhalten als andere. Eine der häufigsten Formen der Persönlichkeitsstörung ist die Borderline-Persönlichkeitsstörung (BPS). Einige der herausragenden Merkmale von BPS sind Probleme mit dem Selbstbild, instabile Beziehungen und Schwierigkeiten beim Umgang mit Emotionen

Was ist eine Borderline-Persönlichkeitsstörung?

BPD beeinflusst die Art und Weise, wie Sie für andere oder sich selbst fühlen, da es Probleme verursachen und die Funktionsweise Ihres Lebens beeinträchtigen kann. Bei BPD können Sie mit starker Angst vor dem Verlassenwerden, Instabilität, Impulsivität und Schwierigkeiten konfrontiert sein, allein zu sein. BPD beginnt normalerweise in der frühen Erwachsenenphase; Es kann sich jedoch mit zunehmendem Alter allmählich verbessern. Einige der häufigsten Symptome von BPD sind wie folgt:

  1. Starke Angst vor dem Verlassenwerden
  2. Das Muster instabiler und intensiver Beziehungen
  3. Veränderungen der Selbstidentität und des Selbstbildes
  4. Stressbedingte Paranoia
  5. Kontaktverlust zur Realität
  6. Selbstmorddrohungen
  7. Breite Stimmungsschwankungen
  8. Intensive Wut
  9. Gefühl der Leere
  10. Impulsives Verhalten

Wie sieht ein BPD-Beziehungszyklus aus?

Ein BPD-Beziehungszyklus ist eine kontinuierliche und sich wiederholende Reihe von Höhen und Tiefen in einer Beziehung mit einer Person, die an BPD leidet. Anfangs fühlt sich alles gut, sicher und erhebend an, und die Person wäre einer Ihrer Lieblingsmenschen. In der nächsten Sekunde würden Sie Wut, eskalierende negative Emotionen und Chaos spüren. Diese Art von Zyklus kann sich als Schock für eine Person erweisen, wenn Sie in einer Beziehung mit einer Person sind, bei der BPD diagnostiziert wurde. BPD-Zyklen in Beziehungen führen oft zu dysfunktionalen Beziehungen; Menschen, die an BPD leiden, sind jedoch voll und ganz in der Lage, mitfühlend und fürsorglich zu sein. Menschen, die an BPD leiden, haben oft starke Gefühle für die Menschen, die sie lieben oder mit denen sie in einer Beziehung stehen

Wie kann man einen BPD-Beziehungszyklus überwinden?

BPS-Beziehungen sind eine Herausforderung, besonders wenn es sich um einen Freund, Partner oder ein Familienmitglied handelt. Es gibt viele Möglichkeiten, Ihre Beziehung zu verbessern und zu überwinden . Einige der Mechanismen zur Überwindung der BPD, die damit lebt, sind wie folgt:

  1. Suchen Sie nach einem Unterstützungssystem – Sie sollten sicherstellen, dass es genug Menschen in Ihrem Leben gibt, die Sie unterstützen. Wenn zusätzliche Unterstützung erforderlich ist, sollten Sie sich an einen Therapeuten wenden oder sich von einem Fachmann beraten lassen, um Ihnen zu helfen, einen BPD-Beziehungszyklus zu überwinden.
  2. Verwenden Sie Musik als Werkzeug – Großartige Musik hat ein Tempo, das Ihren turbulenten Gefühlen entgegengesetzt ist, und kann Ihnen helfen, Ihre Emotionen zu überwinden. Wenn Sie sich beispielsweise traurig fühlen, versuchen Sie, schnelle, fröhliche Musik zu spielen, um Ihre Stimmung zu ändern, und wenn Sie sich unruhig fühlen, spielen Sie langsame Musik. Somit fungiert Musik als Werkzeug zur Überwindung von BPD
  3. Nehmen Sie an einer Aktivität teil, die Ihren Geist umlenkt – Die Teilnahme an einer Aktivität kann Ihnen helfen, sich von negativen Emotionen abzulenken. Eine Aktivität kann nur ein Spaziergang, ein Gespräch oder etwas sein, das mehr Koordination erfordert.
  4. Beruhigen Sie sich mit Dankbarkeitsmeditation – Tiefe Atemübungen oder Meditationspraktiken können das Nervensystem verlangsamen und Ihren Körper entspannen

Wie kann man den Beziehungszyklus von BPD überwinden?

Einige der zu überwindenden Mechanismen, wenn Ihr Angehöriger an BPD leidet, sind folgende:

  1. Grenzen setzen – Wenn Sie sich beide wohlfühlen und auf der gleichen emotionalen Ebene sind, nähern Sie sich der Idee, Ihrem Partner Grenzen zu setzen, mit Anmut. Versuchen Sie auch, während dieser Zeit auf die Gefühle Ihres Partners zu hören, da zu schnelles Gehen seine BPS auslösen kann
  2. Erklären Sie die Perspektive – Es ist immer wichtig, ruhig zu bleiben und Ihrem Partner einen Kontext zu geben. Das „Warum“ in der Beziehung zu erklären, würde sie gesund halten
  3. Folgen Sie Ihren Grenzen – Wenn Ihr Partner, bei dem BPD diagnostiziert wurde, versucht, die Grenzen Ihrer Grenzen auszutesten, und Sie zulassen, dass sie überschritten werden, dann helfen Sie Ihrer Beziehung in einer solchen Situation nicht. Dieser Akt würde vermitteln, dass es in Ordnung ist, die Grenzen zu überschreiten
  4. Stellen Sie sicher, dass die von Ihnen gesetzten Grenzen respektiert werden – Wenn Ihr BPD-Partner die von Ihnen gesetzten Grenzen nicht einhält und Sie anfangen, missbräuchliches Verhalten des BPD-Partners zu beobachten, sollte eine solche Handlung Konsequenzen haben. Eine Person, die an BPD leidet, hat keinen Pass, um andere zu missbrauchen oder zu respektieren

Die Bedeutung von Selbstliebe und Selbstfürsorge!

Wenn du andere lieben willst, musst du zuerst bei dir selbst anfangen. Daher ist Selbstliebe und Selbstfürsorge ein wesentlicher Aspekt des Lebens. Diese Aspekte unterstützen Ihr Leben und ermöglichen es Ihnen, Ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen. Selbstliebe oder Selbstfürsorge ist alles andere als sich um deine geistige, emotionale und körperliche Gesundheit zu kümmern. Es hilft Ihnen auch, sich von Negativität fernzuhalten, ruhig zu bleiben und sich auf Ihre Arbeit zu konzentrieren. Selbstfürsorge hilft, unsere Gehirnzellen zu entspannen, Stress abzubauen und gut zu schlafen. Außerdem helfen Selbstfürsorge und Selbstliebe den Menschen, sich für gesunde Entscheidungen zu entscheiden und einen gesunden Lebensstil zu entwickeln

Die Bedeutung von BPD-Therapie und Selbsthilfegruppen

Es ist wichtig, eine BPD-Therapie oder Selbsthilfegruppen zu finden, wenn Sie an BPD leiden. Dialektisch-behaviorale Therapie (DBT) ist eine der beliebtesten BPD-Therapien , die dabei helfen, spezifische emotionale Probleme zu identifizieren und das Problem aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Auch kann eine Therapie dem Patienten helfen, wenn die Symptome aufflammen. Eine Psychotherapie kann bei der Behandlung von BPD helfen, es sind jedoch auch Medikamente erforderlich. Einige der Arten von Psychotherapiebehandlungen für BPD sind wie folgt:

  1. Dialektisch-behaviorale Therapie (DBT)
  2. Schemafokussierte Therapie
  3. Mentalisierungsbasierte Therapie (MBT)
  4. Systemtraining für emotionale Berechenbarkeit und Problemlösung (STEPPS)
  5. Übertragungsfokussierte Psychotherapie (TFP)

Sie können auf verschiedene Weise nach Unterstützung suchen, z.

  1. Unterstützung durch die Familie
  2. Unterstützung von Freunden
  3. Unterstützung durch Profis
  4. Selbsthilfegruppen
  5. Soziale Gruppen

Wenn Sie an BPD leiden und sich niedergeschlagen, demotiviert, gestresst oder gereizt fühlen, denken Sie daran, sich selbst zu lieben und gut auf sich aufzupassen. Sie können sich bei United We Care mit zertifizierten Fachleuten für psychische Gesundheit in Verbindung setzen und Zugang zu einer Reihe von Beratungs- und Therapiediensten erhalten .

Unlock Exclusive Benefits with Subscription

  • Check icon
    Premium Resources
  • Check icon
    Thriving Community
  • Check icon
    Unlimited Access
  • Check icon
    Personalised Support

Author : Unitedwecare

Nach oben scrollen

United We Care Business Support

Thank you for your interest in connecting with United We Care, your partner in promoting mental health and well-being in the workplace.

“Corporations has seen a 20% increase in employee well-being and productivity since partnering with United We Care”

Your privacy is our priority