Wann Sie eine Kinderberatung für Kinder und Jugendliche in Anspruch nehmen sollten

Mai 14, 2022

11 min read

Avatar-Foto
Author : United We Care
Wann Sie eine Kinderberatung für Kinder und Jugendliche in Anspruch nehmen sollten

Kinderberatung ist ein systematischer Prozess, bei dem auf die psychische Gesundheit eines Kindes durch seine verhaltensbezogenen, intellektuellen, sozialen und anderen systematischen Interventionen zugegriffen wird. Nach dem Zugang werden Interventionsstrategien entwickelt, die das persönliche und berufliche Wachstum des Kindes unterstützen.

Wann ist eine Kindertherapie sinnvoll?

 

Aufgrund der Verbreitung des Bewusstseins für psychische Gesundheit in letzter Zeit wurde in letzter Zeit eine Vielzahl von psychischen Gesundheitsproblemen bei Kindern und Jugendlichen beobachtet. Mit dem Ausbruch der Coronavirus-Pandemie sind diese psychischen Gesundheitsprobleme weiter verbreitet und auffälliger geworden als je zuvor.

Our Wellness Programs

Statistik der psychischen Gesundheit von Kindern 2021

 

Laut den von der Mental Health Foundation geteilten Daten leidet 1 von 10 Kindern an einem psychischen Gesundheitsproblem. In der heutigen modernen Welt machen sich die Menschen zunehmend Sorgen um das körperliche Wohlbefinden, und daher wird die psychische Gesundheit völlig ignoriert. Fast 70 % dieser psychischen Gesundheitsprobleme erhalten keine professionelle Hilfe oder Unterstützung. ( Quelle )

Looking for services related to this subject? Get in touch with these experts today!!

Experts

Wer sind Kinderberater?

 

Kinderberater sind Fachleute, die auf die Behandlung von Verhaltens-, emotionalen und psychischen Gesundheitsstörungen von Kindern oder Jugendlichen spezialisiert sind. Die Berater können entweder in einer Privatklinik oder in einem Krankenhaus sitzen und Dienstleistungen für psychische Gesundheit und Wohlbefinden von Kindern/Jugendlichen anbieten. Kinderberater bieten Kindern eine psychische Gesundheitstherapie an, um alle zugrunde liegenden psychischen Probleme zu behandeln, die das Kind stören können.

Sowohl Kinder als auch Erwachsene können Traumata, Schmerzen oder andere Trauer erleben. Aber die Art und Weise, wie beide mit einer schwierigen Situation umgehen, ist sehr unterschiedlicher Natur. Ein Kind könnte verwirrt werden und nicht verstehen, wie es sich verhalten oder auf die Situation reagieren soll, während ein Erwachsener vielleicht eine bessere Einstellung hat, um viel besser mit Stress umzugehen. Hier kommen die Kinderberater ins Spiel.

Wie Kinderberater arbeiten

 

Kinderberater sind darin geschult, in die Gedankenwelt des Kindes einzudringen, um zu verstehen, was es beunruhigt. Meistens kann das Kind oder die Person, die ihm am nächsten steht, nicht verstehen, dass er/sie mit irgendeiner Art von Schwierigkeiten konfrontiert ist. Es ist die Aufgabe eines Kinderberaters, einzugreifen und diese Situation zu vereinfachen und die zugrunde liegenden Probleme zu verstehen. Kinderberater sind Spezialisten für psychische Gesundheit , die darin geschult sind, mentale und emotionale Einsichten anzubieten, die positiv zur persönlichen und schulischen Entwicklung des Kindes beitragen können.

Was macht ein Kinderberater?

Kinderberater werden auch als Kindertherapeuten oder Kinderpsychologen bezeichnet. Die Hauptaufgabe des Kinderberaters besteht darin, dem Kind eine sichere und gesunde Umgebung zu bieten, damit es sich öffnen und mitteilen kann, was es beunruhigt.

Kinderberater springen ein, wenn Eltern mit einer bestimmten mentalen, emotionalen oder Verhaltenssituation nicht fertig werden können. Wenn das Kind noch sehr klein ist, interagiert und bespricht der Kinderberater zunächst das Problem und den Beratungsprozess mit dem Betreuer und den Eltern. Wenn das Kind jedoch ein bestimmtes Alter erreicht hat, kann die Beraterin in solchen Fällen direkt mit dem Kind sprechen.

Ein Kinderberater kann eine Vielzahl von Tools und Medien wie Rollenspiele, Diagramme, Diagramme, Geschichtenerzählsitzungen, Videositzungen und andere verwenden, um psychische Probleme und Probleme zu behandeln . Auf diese Weise versucht der Berater, den Grund und das Ausmaß der Not bei den Kindern einzuschätzen.

Meistens wird beobachtet, dass die Person, die dem Kind nahe steht, sich oft nicht bewusst ist, dass etwas ihr Kind oder ihren Teenager stört. Sie übersehen oft Anzeichen und Symptome von psychischen Problemen. Und das ist, wenn der Job eines Kinderberaters wirklich beginnt. Ein Kinderberater versucht, in die Gedanken des Kindes einzudringen und den Grund für seine Not herauszufinden. Außerdem tun sie ihr Bestes, um negative Gedanken herauszufiltern und positive Gedanken für einen glücklicheren, produktiveren Lebensstil in ihren Kopf zu bringen.

Unterschied zwischen Kinderberatung und Kindertherapie

 

Kindertherapie und Kinderberatung gehören alle derselben Denkschule an. Beide sind medizinische Fachkräfte, die sich auf den Bereich der psychischen Gesundheit spezialisiert haben. Und beide zielen gleichermaßen darauf ab, den mentalen Status des Kindes zu verbessern, damit das Kind langfristig davon profitiert.

Die Kindertherapie ist im Vergleich zur Kinderberatung langfristig. Die Kinderberatung konzentriert sich auf spezifische Probleme, spricht Probleme an und hilft, die beste Lösung zu finden. Die Kindertherapie ist Teil der Kinderberatung.

Kinderberatung

Kinderberater sind Fachleute für psychische Gesundheit, die einen Master in Psychologie, Beratung oder einem verwandten Bereich erworben haben. Falls jemand anstrebt, ein lizenzierter professioneller Berater zu werden, muss er nach dem Abschluss zusätzlich zwei Jahre Erfahrung in der psychischen Gesundheit haben.

Kindertherapie

Kindertherapie ist ein viel weiter gefasster Begriff, der Bedenken hinsichtlich der psychischen Gesundheit eines Kindes umfasst. Ein Elternteil kann sein Kind zu einem Therapeuten bringen, auch wenn es nicht richtig isst oder sich nicht richtig fühlt. Die Aufgabe des Kindertherapeuten besteht darin, das Problem zu verstehen, es zu lösen und manchmal sogar Behandlungen zu verschreiben, die über sein Portfolio als medizinisches Fachpersonal hinausgehen. Ein Kindertherapeut kann einen Abschluss in Kinderpsychologie oder Sozialarbeit mit einer Spezialisierung auf psychische Gesundheit von Kindern erwerben. Nach Abschluss des Studiums innerhalb von zwei Jahren Praxis kann er / sie Kindertherapeut werden.

Zeichen, dass Ihre Kinder eine Therapie brauchen

Meistens können Eltern die Anzeichen dafür, dass ihr Kind oder Teenager Hilfe braucht, nicht erkennen. Aber wenn Sie das Verhalten oder den Tagesablauf Ihres Kindes genau beobachten, dann werden Sie sicherlich einige Anzeichen dafür bemerken, dass es sich nicht wie gewohnt verhält. Was auch immer der Grund oder die Situation ist, es ist sehr wichtig, dass Sie professionelle Hilfe eines Kindertherapeuten suchen, wenn Sie etwas Besonderes bemerken. Selbst eine geringfügige Verzögerung kann negative Folgen haben, wenn die Symptome anhalten.

Hier sind die Anzeichen dafür, dass Ihr Kind oder Teenager eine Therapie braucht:

Vertrauen

Das Gefühl, weniger selbstbewusst zu sein. Achten Sie darauf, ob Ihr Kind Menschenmassen meidet oder in seinem Zimmer bleiben möchte, um soziale Interaktionen zu vermeiden.

Akademischeleistung

Überprüfen Sie, ob ihre schulischen Leistungen ständig sinken. Stellen Sie sicher, dass Sie sich in regelmäßigen Abständen mit den Lehrern treffen, um ungewöhnliches Verhalten herauszufinden.

Schlafgewohnheiten

Achte darauf, dass sie richtig schlafen. Überprüfen Sie, ob sich die Schlafzyklen verändert haben oder ob sie mit Schlafwandelproblemen oder schlechten Träumen konfrontiert sind.

Interaktionen

Behalten Sie ihre Interaktionen und ihr Verhalten mit anderen Familienmitgliedern, Freunden, Menschen in ihrem engen Kreis und sogar allgemeinen Bekannten genau im Auge.

Freizeitaktivitäten

Überprüfen Sie regelmäßig, was sie in ihrer Freizeit tun, wenn sie alleine sind. Zum Beispiel, wenn sie ständig etwas vor sich hin murmeln oder ungewöhnliche Tagebucheinträge schreiben. Stellen Sie außerdem sicher, dass sie nicht an selbstzerstörerischen Aktivitäten oder Verhaltensweisen beteiligt sind. Überprüfe ihre Gedanken und ob sie negativer Natur sind.

Arten der Kinderberatung

 

Eine der häufigsten Fragen, die Eltern regelmäßig stellen, ist die Art der Kindertherapie , die für ihr Kind oder ihren Teenager am besten geeignet ist. Je nach Verhaltenssymptomen oder zugrunde liegenden psychischen Problemen gibt es verschiedene Arten der Kindertherapie. Da jedes Kind einzigartig ist, sind auch seine Bedürfnisse einzigartig und folglich gibt es verschiedene Arten von Therapien, um diesen Anforderungen gerecht zu werden.

Ein Therapeut besucht entweder das Kind oder einen Elternteil, um die beste Therapie für das Kind oder den Teenager herauszufinden, oder die Eltern besuchen einen Kinderberater oder Therapeuten in der Praxis. Die meisten Therapeuten verwenden eine Kombination aus einer oder zwei Arten von Kindertherapien, zusammen mit Medikamenten, falls erforderlich.

Hier haben wir einige der wichtigsten Arten von Kinderberatungstechniken grob klassifiziert:

Kognitive Verhaltenstherapie

Dies ist eine der häufigsten Therapien, die die meisten Berater als erste Behandlungsstufe anwenden. CBT für Kinder befasst sich mit Depressionen oder Angstzuständen bei Kindern. Mit dieser Therapie beginnen die Kinder eine positive Lebenseinstellung zu haben, und so werden die Eltern nach und nach eine große Veränderung in ihrer Einstellung bemerken.

Dialektverhaltenstherapie

DBT lehrt Kinder, ihre Emotionen zu kontrollieren. Die Welt eines Kindes ist ziemlich komplex und seine Gefühle und Emotionen sind vielfältiger Natur. Mit dieser Therapie werden sie viel zufriedener sein und weniger Stimmungsschwankungen erleben.

Familientherapie

Dies ist eine Gruppentherapie, bei der sich die ganze Familie Familientherapiesitzungen unterzieht. Wenn auf die Bedürfnisse der ganzen Familie eingegangen wird, profitiert gleichzeitig auch das Kind. Schließlich führt eine glückliche Familie zu einem glücklichen Kind.

Kindzentrierte Spieltherapie

Bei dieser Art der Kindertherapie werden verschiedene Werkzeuge und Spielelemente in die Behandlungsmethodik einbezogen. Das Kind darf frei spielen, und der Therapeut versucht, seine Probleme oder Emotionen im Spielverhalten zu verstehen. Diese Therapie beinhaltet auch Gesprächs- und Spielsitzungen.

Pharmakotherapie

Die Pharmakotherapie ist eine Form der Kindertherapie , bei der Medikamente eingesetzt werden. Hier werden dem Kind je nach Bedarf verschiedene Medikamente verschrieben. Bei dieser Art der Therapie sieht sich das Kind in der Regel mit Entzugserscheinungen oder Verlangen nach Drogen konfrontiert.

Eltern-Kind-Interaktionstherapie

Die Eltern-Kind-Therapie bietet Echtzeit-Interaktionen zwischen Eltern und Kind. Eltern und Kind werden gebeten, die verschiedenen Probleme, die die familiäre Beziehung betreffen, zu besprechen, zu diskutieren und zu sortieren. In dieser Therapie wird davon ausgegangen, dass es keinen besseren Weg gibt, ein Problem zu lösen, als offen über die Probleme zu sprechen.

Wann Sie eine Kinderberatung in Anspruch nehmen sollten

In jüngster Zeit wurde ein immenser Fokus auf die psychische Gesundheit und Entwicklung von Kindern gelegt . Es ist beunruhigend für Eltern, eine so große Zahl von Selbstmorden bei Kindern zu sehen, wenn es um die psychische Gesundheit von Kindern oder Jugendlichen geht. Die Zahl der Kinder, die mit Depressionen zu kämpfen haben, steigt, und Eltern wissen oft nicht, wie sie mit den Problemen ihrer Kinder umgehen sollen.

Experten sehen in Therapeuten und Beratern einen positiven Lichtblick in Richtung einer verbesserten psychischen Gesundheit von Kindern . Rechtzeitiges Eingreifen und Erkennen der frühen Anzeichen ist einer der wichtigsten Schritte, die ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter unternehmen kann. Es gibt einige grundlegende Regeln, die Sie kennen sollten, bevor Sie beginnen, das Verhalten Ihres Kindes zu verstehen. Denken Sie zunächst daran, dass alle Kinder Wutanfälle bekommen. Kinder und Jugendliche sind sehr hyperaktiv und energiegeladen, besonders während ihrer Entwicklungsjahre. Daher ist es sehr wichtig zu verstehen, dass ihre Ausbrüche und Stimmungsschwankungen in diesen Jahren sehr häufig sind. Wenn ein solches Verhalten bei Ihrem Kind oder Teenager jedoch seltsam oder eigenartig erscheint, sollten Sie die Hilfe eines professionellen Kinderberaters suchen .

Kindheit wird oft mit Peer-Vergleichen in Verbindung gebracht. Falls Sie besorgniserregendes Verhalten bei Ihrem Kind beobachten und sich nicht sicher sind, was Sie davon halten sollen, dann ist es am besten, Gleichaltrige zu beobachten. Außerdem ist es als Eltern sehr ratsam, zu kommunizieren und Fragen zu stellen. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, Ihre Kinder zu fragen, wie sie sich fühlen, und hören Sie unvoreingenommen zu, was sie zu sagen haben. Achte auch genau auf ihren Ton und wie sie sich anderen gegenüber verhalten. Dies wird Ihnen helfen zu verstehen, ob etwas ungewöhnlich ist und ob Ihr Kind oder Teenager einen Berater oder Therapeuten aufsuchen sollte.

Kinderberater und Therapeuten online finden

 

Technologie hat unser Leben auf vielfältige Weise beeinflusst und hat auf fast alles eine Antwort. Wenn es also um die psychische Gesundheit Ihres Kindes geht, bietet die Technologie die beste Lösung – die Online-Kindertherapie. Mit einer einfachen Google-Suche können Sie ganz einfach den besten Kindertherapeuten für Ihr Kind oder Ihren Teenager finden. Ihr Kind ist wertvoll und Sie müssen darauf vertrauen, dass Experten das Richtige tun. Stellen Sie daher bei der Auswahl eines Kinderberaters sicher, dass Sie den besten auf dem Markt auswählen. United We Care ist ein führender Name im Bereich der psychischen Gesundheit. Wir sind Pioniere in der Kinderberatung und -therapie. Mit einem großen Netzwerk vonPsychologen , Sozialarbeitern , Mitarbeitern des Gesundheitswesens und Kindertherapeuten sind unsere Experten Spezialisten für das Verständnis und die Diagnose des psychischen Zustands eines Kindes und die Verbesserung seiner psychischen Gesundheit und seines Wohlbefindens. Laden Sie noch heute unsere All-in-One-App für psychische Gesundheit herunter: Klicken Sie hier, um sie herunterzuladen!

Unlock Exclusive Benefits with Subscription

  • Check icon
    Premium Resources
  • Check icon
    Thriving Community
  • Check icon
    Unlimited Access
  • Check icon
    Personalised Support
Avatar-Foto

Author : United We Care

Nach oben scrollen

United We Care Business Support

Thank you for your interest in connecting with United We Care, your partner in promoting mental health and well-being in the workplace.

“Corporations has seen a 20% increase in employee well-being and productivity since partnering with United We Care”

Your privacy is our priority