Auf der Suche nach Wie man sich zum Kotzen bringt? Hier ist, was Sie wissen müssen

August 24, 2022

6 min read

Avatar-Foto
Author : United We Care
Auf der Suche nach Wie man sich zum Kotzen bringt? Hier ist, was Sie wissen müssen

“ Einführung Erbrechen oder Erbrechen ist keine angenehme Sache. Aber in vielen Notfällen müssen Sie sich übergeben oder erbrechen. Sie müssen sich möglicherweise übergeben, wenn Sie eine Lebensmittelvergiftung, Verdauungsstörungen haben oder versehentlich einen schädlichen Gegenstand verschlucken. Aber Sie sollten sich nur als letzten Ausweg übergeben.

5 einfache und leicht zu befolgende Methoden zum schnellen Kotzen

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie sich leicht übergeben können , können Sie die folgenden einfachen Methoden befolgen:

  1. Verwenden Sie Ihren Finger : Sie können Ihren Finger in Ihren Hals stecken, um Ihnen beim Auswerfen zu helfen. Wenn Sie Ihren Finger in Ihren Mund stecken, wird Ihrem Körper übel und Sie müssen würgen und sich übergeben.
  2. Trinken von warmem Salzwasser : Sie können ein Glas Salzwasser trinken, um Ihnen beim Erbrechen zu helfen. Der Vorgang dauert zwanzig bis dreißig Minuten, aber überschüssiges Salz in Ihrem Körper zwingt ihn zum Erbrechen.
  3. Verwendung einer Zahnbürste : Wenn es Ihnen unangenehm ist, sich mit dem Finger zu übergeben, können Sie Ihre Zahnbürste verwenden, um Erbrechen herbeizuführen.
  4. Gurgeln : Sie können mit Salzwasser gurgeln, damit Sie sich schnell übergeben.
  5. Unangenehmes Riechen : Sie können etwas Unangenehmes wie faule Eier riechen, damit Sie sich schnell übergeben. Ihr Gehirn wird Ihnen als Reflex auf solche unangenehmen Gerüche übel werden und sich übergeben.

Our Wellness Programs

Haben Sie Angst vor dem Erbrechen? Erfahren Sie, wie Sie die Angst vor dem Erbrechen überwinden können

Die Angst, sich zu übergeben oder krank zu werden, ist weit verbreitet, aber es ist besorgniserregend, wenn sie sich in eine Phobie verwandelt. Die Angst vor dem Erbrechen wird auch als Emetophobie bezeichnet. Menschen mit Emetophobie machen sich ständig Sorgen darüber, sich selbst zu übergeben oder andere beim Erbrechen zu sehen. Sie werden ängstlich und verzweifelt bei dem Gedanken an Erbrechen. Sie können die Angst vor dem Erbrechen überwinden, indem Sie einige Tipps befolgen:

  1. Das erste, was Ihnen helfen kann, Emetophobie zu überwinden, ist, die Grundursache Ihrer Angst zu kennen. Sie sollten die Dinge kennen, die Ihre Ängste auslösen oder Ihnen das Gefühl geben, dass Sie sich übergeben würden.
  2. Der nächste Tipp ist, Ihre Gedanken in Frage zu stellen, sobald Sie wissen, was Sie beim Erbrechen ängstlich macht. Dann denken Sie darüber nach, wie oft die Dinge Sie zum Erbrechen gebracht haben, oder ist es nur eine Angst.
  3. Sie können eine kognitive Verhaltenstherapie ausprobieren, die Ihnen hilft, Ihre Ängste zu verstehen und zu kontrollieren.
  4. Sie können achtsames Atmen üben, was Ihnen helfen kann, Emetophobie zu überwinden. Es ist eine großartige Möglichkeit, Angst und Panik zu überwinden.

Looking for services related to this subject? Get in touch with these experts today!!

Experts

Emetophobie verstehen

Lassen Sie uns diese Phobie durch ihre Symptome, Ursachen, Diagnose und Behandlung verstehen.

Symptome

Wenn Sie an Emetophobie oder Angst vor Erbrechen leiden, können Sie die folgenden Symptome aufweisen:

  1. Sie können sich von Lebensmitteln oder Orten fernhalten, die mit früheren Erbrechen in Verbindung gebracht werden könnten.
  2. Sie könnten auf den Verzehr neuer Lebensmittel oder Getränke verzichten.
  3. Sie könnten das Essen an öffentlichen Orten aufgeben oder aus Angst, sich zu übergeben, sehr wenig essen.
  4. Möglicherweise riechen Sie häufiger Lebensmittel oder werfen Lebensmittel sogar weg, weil Sie befürchten, dass Sie sich erbrechen könnten.
  5. Sie könnten von Antazida abhängig werden, um Magenprobleme oder Übelkeit zu vermeiden.
  6. Vermeiden Sie möglicherweise Krankenhäuser oder Kliniken, in denen Sie mit Menschen in Kontakt kommen könnten, die möglicherweise krank sind oder sich übergeben.
  7. Sie könnten besessen von Sauberkeit werden und ständig Geschirr, Essen und sogar Ihre Hände waschen.
  8. Sie könnten sogar Wörter wie Erbrechen und Kotzen vermeiden.

Ursachen

Jede Phobie hat ihre Wurzeln in einem vergangenen Vorfall. Der Vorfall wird mit einem Objekt, Ereignis oder einer Situation in Verbindung gebracht und verwandelt sich schließlich in Angst. Die Vorfälle, die zur Entwicklung von Emetophobie führen können, sind:

  1. Möglicherweise hatten Sie eine schlimme Lebensmittelvergiftung , die Sie zum Erbrechen gebracht hat.
  2. Möglicherweise ist Ihnen an einem öffentlichen Ort extrem übel geworden und Sie haben sich übergeben.
  3. Vielleicht hast du dich im Urlaub übergeben.
  4. Sie haben vielleicht gesehen, wie jemand anderes krank wurde und sich übergeben musste.
  5. Jemand könnte sich auf Sie übergeben haben.
  6. Möglicherweise hatten Sie beim Erbrechen eine Panikattacke.

Sie könnten auch Emetophobie ohne einen bestimmten Vorfall oder Grund entwickeln. Es kann an der Familiengeschichte oder der Umgebung liegen. Manchmal entwickeln Sie möglicherweise in Ihrer Kindheit Emetophobie und erinnern sich möglicherweise nicht einmal an den ersten Vorfall, als er ausgelöst wurde. Sie können Emetophobie jedoch mit Behandlung und Therapie behandeln.

Diagnose

Bei Ihnen wird Emetophobie diagnostiziert, wenn Sie die folgenden psychischen Symptome aufweisen:

  1. Sie haben Angst, jemanden erbrechen zu sehen.
  2. Sie geraten in Panik, wenn Sie sich übergeben müssen und keine Toilette finden.
  3. Sie haben ständig Angst, an Erbrechen zu ersticken.
  4. Sie leiden unter Angst oder Kummer bei dem Gedanken an Erbrechen.
  5. Sie leiden ständig unter der Angst, ins Krankenhaus gehen zu müssen.
  6. Sie fühlen sich bei dem Gedanken an Erbrechen an einem öffentlichen Ort verzweifelt.
  7. Der Gedanke, dass Sie einen Ort nicht verlassen können, nachdem Sie jemanden beim Erbrechen gesehen haben, macht Ihnen Angst.

Behandlung

Sie können Ihre Emetophobie oder die Angst vor dem Wurf durch Therapie, Medikamente oder beides zusammen behandeln.

  1. Kognitive Verhaltenstherapie :Â

Während einer kognitiven Verhaltenstherapiesitzung wird Ihr Therapeut versuchen, Ihre Denkmuster und Ihr Verhalten zu ändern. Wenn Sie an Emetophobie leiden, wird Ihr Therapeut Ihnen helfen, mit Ihrer Angst im Zusammenhang mit Erbrechen umzugehen.

  1. Expositions- und Reaktionsprävention (ERP) :Â

ERP ist vorteilhaft bei der Behandlung von Emetophobie. Es ist eine Therapie, die speziell zur Behandlung von Zwangsstörungen (OCDs) entwickelt wurde. ERP hat drei Phasen, physiologische Symptome, Umweltauslöser und Exposition. ERP ist eine herausfordernde Therapie, und daher muss sich der Patient fit fühlen, bevor er mit den Sitzungen beginnt.

  1. Medikamente :

Die Arzneimittel zur Behandlung von Emetophobie sind selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRIs) und Serotonin-Noradrenalin-Wiederaufnahmehemmer (SNRIs). Diese Arzneimittel können Menschen mit Emetophobie helfen, mit Angstzuständen umzugehen.

Emetophobie-Therapeut in meiner Nähe

Sie können Emetophobie mit kognitiver Verhaltenstherapie behandeln. Wenn Sie einen Therapeuten in Ihrer Nähe suchen, können Sie bei United We Care eine Phobietherapiesitzung buchen . Das Verfahren zur Buchung einer Therapiesitzung besteht darin, zunächst einen Therapeuten auszuwählen, anschließend Ihren Therapeuten zu kennen und schließlich eine Sitzung zu buchen. Ein Phobietherapeut wird Ihre Phobien durch therapeutische Techniken behandeln. „

Unlock Exclusive Benefits with Subscription

  • Check icon
    Premium Resources
  • Check icon
    Thriving Community
  • Check icon
    Unlimited Access
  • Check icon
    Personalised Support
Avatar-Foto

Author : United We Care

Nach oben scrollen

United We Care Business Support

Thank you for your interest in connecting with United We Care, your partner in promoting mental health and well-being in the workplace.

“Corporations has seen a 20% increase in employee well-being and productivity since partnering with United We Care”

Your privacy is our priority