Hyperfokus-Autismus: 5 wichtige Tipps, wenn Ihr Kind Hyperfokus aufweist

Juni 7, 2024

6 min read

Avatar-Foto
Author : United We Care
Hyperfokus-Autismus: 5 wichtige Tipps, wenn Ihr Kind Hyperfokus aufweist

Einführung

Um Autismus zu verstehen, ist es wichtig, Hyperfokus zu verstehen. Hyperfokus bezieht sich auf erhöhte Aufmerksamkeit auf eine bestimmte Aufgabe oder ein Objekt. Wenn Sie hyperfokussieren, erfassen Sie keine anderen Geschehnisse in der Umgebung. Hyperfokus kann störend sein, da er die gesamte Aufmerksamkeit auf eine einzige Aufgabe richtet. Vor diesem Hintergrund untersuchen wir, wie Hyperfokus mit Autismus zusammenhängt und wie man damit umgeht.

Was ist Hyperfokus-Autismus?

Ebenso ist Hyperfokus-Autismus mit der Fähigkeit Ihres Kindes verbunden, aufmerksam zu sein. Hyperfokus ist sichtbar ähnlich wie konzentriert sein. Es gibt jedoch einen klaren Unterschied zwischen konzentriert sein und hyperfokussiert sein. Einer der Hauptunterschiede ist seine Beziehung zu Autismus. Wenn Ihr Kind hyperfokussiert ist, wird es auch eine zusätzliche Diagnose von Autismus oder anderen Spektrumstörungen haben. Dies bedeutet auch, dass das Kind in anderen Lebensbereichen Schwierigkeiten haben wird, wie z. B. beim Sozialisieren, Lernen usw. Zweitens, wenn Sie Ihr Kind beim Hyperfokussieren erwischen, wird es sich fast völlig seines gesamten Umfelds nicht mehr bewusst sein. Dies bedeutet, dass seine Fähigkeit, auf alles andere zu reagieren, erheblich abnimmt. Ein normales Kind, das beispielsweise auf eine Fernsehsendung konzentriert ist, wird es registrieren und darauf reagieren, wenn es zum Abendessen gerufen wird. Aber ein hyperfokussiertes Kind wird nicht nur die Rufe zum Abendessen nicht hören, sondern auch nicht reagieren, wenn es nicht gestört wird. Darüber hinaus kann Hyperfokus oberflächlich betrachtet ähnlich wie leidenschaftliche Konzentration oder ein Flow-Zustand erscheinen. Es gibt einen klaren Unterschied: Menschen mit Hyperfokus sind bis zur völligen Erschöpfung nicht in der Lage, ihren Fokus zu ändern, selbst wenn sie es möchten. Lesen Sie mehr über Hyperfokus .

Zusammenhang zwischen Hyperfokus und Autismus

Um Hyperfokus besser zu verstehen, wollen wir uns zunächst ansehen, in welcher speziellen Beziehung er zu Autismus steht.

  1. Autismus, auch bekannt als Autismus-Spektrum-Störung, ist in erster Linie eine Entwicklungsstörung. Das bedeutet, dass er die Gesamtentwicklung des Kindes beeinträchtigt. Es ist eine der vielen Spektrumstörungen, die das Nervensystem und das Gehirn während der Entwicklung beeinträchtigen. 
  2. Infolgedessen hat ein autistisches Kind in mehreren Lebensbereichen Schwierigkeiten. Dazu gehören die Fähigkeit, soziale Kontakte zu knüpfen, die Lernfähigkeit und die Konzentrationsfähigkeit. Es können mehrere andere kleinere Schwierigkeiten auftreten, die oft unbemerkt bleiben.
  3. Ebenso neigen Kinder mit Autismus dazu, sich auf Aufgaben oder Themen zu fixieren. Das bedeutet, dass die Tendenz, bei einem Thema oder einer Aktivität hängen zu bleiben, erhöht ist. Wenn man dies im Kontext von Hyperfokus betrachtet, gibt es erhebliche Ähnlichkeiten.
  4. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Hyperfokus oder die Unfähigkeit, den Fokus auf natürliche Weise oder nach Bedarf zu verschieben, beeinträchtigt ist. Ein Kind mit einer Autismus-Spektrum-Störung neigt höchstwahrscheinlich dazu, sich auf bestimmte Objekte, Themen oder Aufgaben in seiner Umgebung zu konzentrieren.

Ist Hyperfokus ein Symptom von Autismus?

Aufgrund fehlender wissenschaftlicher Hinweise ist unklar, ob Hyperfokus ein Symptom von Autismus ist. Vielmehr zeigen auch Kinder mit anderen Spektrumstörungen eine Tendenz zum Hyperfokus. Um sicherzustellen, dass der Hyperfokus tatsächlich mit Autismus zusammenhängt, ist es wichtig, dass Sie Ihrem Kind die richtige Hilfe zukommen lassen. Beispielsweise haben Kinder mit ADHS oder Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung auch Schwierigkeiten, ihre Konzentrationsfähigkeit zu kanalisieren. Daher wird ihre zunehmend dysfunktionale Art der Aufmerksamkeit mit Hyperfokus kombiniert. Um mehr darüber zu erfahren, können Sie lesen – Hyperfixierung vs. Hyperfokus

Einige Anzeichen von Hyperfokus

Hyperfokus Autismus Weitere Anzeichen für die Entwicklung eines Hyperfokus sind:

  • Unfähigkeit, den Fokus bei Bedarf neu zu verlagern oder in andere Richtungen zu denken.
  • Hyperfokus bezieht sich nur auf bestimmte Themen oder Aufgaben und ist nicht auf produktive Aufgaben anwendbar.
  • Der Hyperfokus hält bis zur Erschöpfung an und ist nicht kontrollierbar.

Unbedingt lesen – Autismus-Spektrum-Störung Obwohl Hilfe von verschiedenen Stellen kommen kann, ist es wichtig, Schritte zu unternehmen, um die Autismussymptome Ihres Kindes in den Griff zu bekommen. Dadurch werden nicht nur die Auswirkungen des Hyperfokus-Autismus auf das Privatleben Ihres Kindes verringert, sondern auch die Symptome gelindert. Lesen Sie mehr über – ADHS Hyperfokus

 Was tun, wenn Ihr Kind an Hyperfokus-Autismus leidet?

  1. Wenn Sie Anzeichen oder Symptome von Autismus, insbesondere Hyperfokus, bemerken, suchen Sie am besten professionelle Hilfe auf. Erwägen Sie, Ihr Kind testen und diagnostizieren zu lassen, um die Diagnose zu bestätigen. Sie müssen sich an zugelassene Psychologen und Psychiater wenden.
  2. Neben der Diagnose müssen Sie sich nun auch um eine Behandlung des Autismus kümmern, die Medikamente, Therapie und Kompetenztraining umfasst. Dies wird Ihrem Kind helfen, die Symptome zu bewältigen und sich an die Anforderungen seines Lebensstils anzupassen.
  3. Finden Sie anschließend Möglichkeiten, Ihr Kind zu trainieren. Versuchen Sie mithilfe von Fachleuten, Kindern beizubringen, wie sie ihre Energie kanalisieren und sich insgesamt konzentrieren können. Dies wird auch dabei helfen, mit Hyperfokus-Tendenzen umzugehen.
  4. Alternativ können Sie spezielle Techniken wie Meditation und Achtsamkeit anwenden. Diese Techniken helfen Ihrem Kind bei der Diagnose von Störungen aus dem Spektrum der Störungen. Diese Techniken haben Kindern auch dabei geholfen, Widerstandsfähigkeit und eine positive Einstellung in anderen Bereichen ihres Lebens aufzubauen.
  5. Akzeptieren Sie schließlich, dass es immer noch Situationen geben kann, in denen Ihr Kind hyperfokussiert ist. Denken Sie daran, dass die Behandlung ein Prozess ist und Zeit braucht, um Wirkung zu zeigen. Eine umfassende Behandlung des Autismus wird auch dazu beitragen, Hyperfokus-Tendenzen zu kontrollieren.

Muss gelesen werden – Autismus-Hyperfixierung

Abschluss

Im Wesentlichen hilft Ihnen das Verständnis von Hyperfokus auch dabei, den Autismus Ihres Kindes zu bewältigen. Hyperfokus und Autismus hängen zusammen, aber Hyperfokus findet sich auch bei ADHS. Kinder mit Hyperfokus können auch andere Diagnosen haben. Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie Ihrem Kind helfen können, mit Hyperfokus-Autismus umzugehen. In diesem Artikel erfahren Sie, was Hyperfokus ist und welche Beziehung er zu Autismus-Spektrum-Störungen hat. Um eine zentrale Anlaufstelle für professionelle Hilfe und alle relevanten Informationen zu finden, verbinden Sie sich mit der United We Care App.

Verweise

[1] BK Ashinoff und A. Abu-Akel, „Hyperfokus: die vergessene Grenze der Aufmerksamkeit“, Psychological Research , Bd. 85, Nr. 1, September 2019, doi: https://doi.org/10.1007/s00426-019-01245-8 . [2] A. Dupuis, P. Mudiyanselage, CL Burton, PD Arnold, J. Crosbie und RJ Schachar, „Hyperfokus oder Flow? Aufmerksamkeitsstärken bei Autismus-Spektrum-Störungen“, Frontiers in Psychiatry , Bd. 13, Nr. Band 13 – 2022, S. 886692, 2022, doi: https://doi.org/10.3389/fpsyt.2022.886692.

Unlock Exclusive Benefits with Subscription

  • Check icon
    Premium Resources
  • Check icon
    Thriving Community
  • Check icon
    Unlimited Access
  • Check icon
    Personalised Support
Avatar-Foto

Author : United We Care

Nach oben scrollen

United We Care Business Support

Thank you for your interest in connecting with United We Care, your partner in promoting mental health and well-being in the workplace.

“Corporations has seen a 20% increase in employee well-being and productivity since partnering with United We Care”

Your privacy is our priority