So besiegen Sie den Post-Urlaubs-Blues in 5 einfachen Schritten!

Juni 6, 2023

7 min read

Avatar-Foto
Author : United We Care
So besiegen Sie den Post-Urlaubs-Blues in 5 einfachen Schritten!

Einführung

Wenn wir aus einem erholsamen Urlaub zurückkehren, verspüren wir oft ein Gefühl der Melancholie und mangelnder Motivation, das gemeinhin als „Post-Vacation-Blues“ bezeichnet wird. Es ist ganz natürlich, dass man sich nach der Aufregung und Entspannung eines Urlaubs etwas niedergeschlagen fühlt. Dennoch gibt es Möglichkeiten, diesem vorübergehenden Einbruch entgegenzuwirken und reibungslos wieder in den Alltag überzugehen. In diesem Artikel werden einfache Möglichkeiten zur Bekämpfung von Blues und Depressionen nach dem Urlaub untersucht.

Was ist Post-Vacation-Blues?

Viel Recherche zeigt, dass sich Urlaub positiv auf das Wohlbefinden des Einzelnen auswirken kann. Wenn Personen nach dem Urlaub wieder zur Arbeit zurückkehren, ist ihre Produktivität hoch und ihre Fehlzeiten gering [1]. Allerdings bemerken Forscher seit kurzem ein weiteres Phänomen, den sogenannten Post-Vacation-Blues.

Post-Urlaubs-Blues, auch Post-Reise-Depression oder Urlaubsentzug genannt, bezieht sich auf die vorübergehende Traurigkeit, Müdigkeit oder mangelnde Motivation, die manche Menschen nach der Rückkehr aus dem Urlaub oder einer Reise verspüren. Dies liegt daran, dass die Rückkehr in ein Arbeitsleben nach der Freizeit für manche Menschen schockierend ist [2]. Es kann zu Symptomen wie Schlaflosigkeit, Verzweiflung und sogar einer Zunahme von Konflikten führen [2].

Der Post-Vacation-Blues kann nach kurz- und längerfristigem Urlaub auftreten . Der Kontrast zwischen Arbeit und Urlaub löst diesen Blues aus [3]. Dieses Gefühl lässt in der Regel innerhalb weniger Tage nach, wenn sich die Betroffenen wieder an ihre Routinen gewöhnen [4]. Dennoch kann dies bei manchen Menschen eine existenzielle Frage auslösen und dazu führen, dass sie mit ihrer aktuellen Situation unzufrieden werden.

Symptome eines Post-Urlaubs-Blues

Die Symptome des Post-Urlaubs-Blues können von Person zu Person unterschiedlich sein und weisen, obwohl sie nur von kurzer Dauer sind, viele gemeinsame Merkmale mit Stimmungsstörungen auf [5]. Zu den häufig auftretenden Symptomen gehören [5] [6]:

  • Traurigkeit
  • Niedrige Energie und Müdigkeit
  • Schlaflosigkeit
  • Betonen
  • Schlechte Konzentration
  • Angst
  • Reizbarkeit
  • Mangel an Motivation

Obwohl sie von einem Urlaub zurückgekehrt sind, der sie möglicherweise entspannt hat, fühlen sich die Menschen energiegeladen und motiviert . Möglicherweise leiden sie auch unter Stimmungsschwankungen und möchten wieder in den Urlaub fahren, wodurch sie sich noch unzufriedener fühlen. Diese Symptome können das Leben und die Arbeit der Person beeinträchtigen.

Auswirkungen des Post-Vacation-Blues

Post-Urlaubs-Blues kann das Wohlbefinden und die tägliche Leistungsfähigkeit nach einem Urlaub beeinträchtigen. Niedergeschlagene Stimmung und Gefühle der Traurigkeit oder Enttäuschung können es schwierig machen, Routinetätigkeiten auszuführen. Dies kann sich auch auf die Produktivität und Konzentration einer Person auswirken, wenn sie von der Arbeit zurückkommt.

Ein plötzlicher Anstieg des Stresses kann den Blues verschlimmern und die Rückkehr zum normalen Leben erschweren. Der Druck, schnell aufzuholen und sich neu anzupassen, kann das Gefühl der Überforderung verstärken, und bei manchen Menschen kann dies dazu führen, dass sie ihren Job kündigen oder in Frage stellen müssen. Bei Menschen, die in andere Länder gereist sind, können Jetlag und Zeitumstellung in Kombination mit einem Post-Urlaubs-Blues das Schlafverhalten beeinträchtigen. Eine schlechte Schlafqualität kann das Gefühl von Müdigkeit und schlechter Stimmung noch verstärken. Schließlich möchte die Person möglicherweise der Routine entfliehen und sehnt sich nach einem weiteren Urlaub.

Es ist wichtig zu beachten, dass diese Auswirkungen vorübergehender Natur sind und sich allmählich bessern sollten, wenn sich der Einzelne wieder an sein normales Leben gewöhnt. Einfache Tipps können dabei helfen, den Blues nach dem Urlaub zu überwinden.

So besiegen Sie den Post-Vacation-Blues in 5 einfachen Schritten

Der Post-Urlaubs-Blues verschwindet normalerweise von selbst, wenn er sich wieder an seine Routine gewöhnt. Es gibt jedoch einige Schritte, die eine Person befolgen kann, um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten [5] [6] [7]. Im Folgenden finden Sie fünf einfache Schritte, um den Post-Urlaubs-Blues zu besiegen

So besiegen Sie den Post-Vacation-Blues in 5 einfachen Schritten

1) Planen Sie den Übergang: Normalerweise gehen die Leute direkt vom Urlaub zur Arbeit, was die Wahrscheinlichkeit des „Kontrasteffekts“ erhöht. Um dies zu vermeiden, kann man nach der Rückkehr aus dem Urlaub ein bis zwei zusätzliche freie Tage einplanen, um sicherzustellen, dass genügend Zeit zum Ausruhen, Auspacken und zur Bewältigung eventueller Reisemüdigkeit vorhanden ist. Darüber hinaus kann man die Arbeit so planen, dass die Tage nach einem Urlaub leicht sind und genügend Zeit bleibt, sich an die Routine zu gewöhnen. 2) Planen Sie einige Freizeitaktivitäten: Die Rückkehr ins Arbeitsleben kann mühsam und unbefriedigend erscheinen. Es kann hilfreich sein, einige Tage nach der Rückkehr eine Freizeitbeschäftigung oder ein Treffen mit einer nahestehenden Person zu planen. Dies gibt einer Person etwas, auf das sie sich freuen kann, und kann dazu beitragen, den wahrgenommenen Kontrast zwischen Spaß im Urlaub und Routine zu bekämpfen. 3) Sorgen Sie für guten Schlaf und gute Ernährung: Schlechter Schlaf und schlechte Ernährung können die schlechte Laune verschlimmern. Darüber hinaus kann ein Urlaub mit schwerem Essen und schlechtem Schlaf einhergehen. Daher kann eine stärkere Konzentration auf guten Schlaf und nahrhaftes Essen nach der Rückkehr dazu beitragen, die Symptome des Post-Urlaubs-Blues zu lindern. 4) Denken Sie über Ihre Reise nach: Ein Tagebuch über die Reise zu führen und Aktivitäten wie das Ordnen von Fotos durchzuführen, kann dabei helfen, über die Reise nachzudenken. Diese Reflexion wird Ihnen helfen, die Freude und Aufregung noch einmal zu erleben, sodass Sie diese positiven Gefühle auch nach dem Urlaub beibehalten können. 5) Fügen Sie der Routine Entspannung hinzu: Selbstpflegepraktiken wie Yoga, Meditation und Entspannung können ebenfalls dazu beitragen, Geist und Körper wieder in den Normalzustand zu bringen.

Auch bei diesem Prozess ist es wichtig, geduldig zu sein. Einige depressive Gefühle und Traurigkeit nach dem Urlaub sind gesund für unser Gehirn, was bedeutet, dass das Gehirn den Urlaub verarbeitet und zum Ausgangszustand vor dem Urlaub zurückkehrt [5]. Wenn dieser Post-Urlaubs-Blues jedoch nicht nachlässt oder andere Probleme im Arbeitsleben (z. B. Unhöflichkeit oder Konflikte) nicht in den Vordergrund rückt, ist es möglicherweise an der Zeit, Expertenrat einzuholen und darüber nachzudenken, wie man damit umgehen möchte.

Abschluss

Der Blues nach dem Urlaub kommt häufig vor, muss aber nicht anhalten und Ihr allgemeines Wohlbefinden beeinträchtigen. Durch die Umsetzung der fünf oben genannten einfachen Schritte kann man die Flaute nach dem Urlaub überwinden und eine positive Einstellung bewahren.

Wenn Sie mit Post-Vacation-Blues zu kämpfen haben und mit jemandem sprechen möchten, wenden Sie sich an die Experten von United We Care. Bei United We Care können unsere Experten für Wellness und psychische Gesundheit Sie mit den besten Methoden für Ihr Wohlbefinden unterstützen.

Verweise

  1. M. Westman und D. Etzion, „Die Auswirkungen von Urlaubs- und Arbeitsstress auf Burnout und Fehlzeiten“, Psychology & Health , vol. 16, Nr. 5, S. 595–606, 2001. doi:10.1080/08870440108405529
  2. M. Korstanje, „Post-Vacation-Scheidungssyndrom: Führen Feiertage zu Scheidungen?“ Post-Vacation-Scheidungssyndrom: Führen Feiertage zu Scheidungen, https://www.eumed.net/rev/turydes/19/divorces.html# :~:text=Dieser%20wird%20als%20%20%E2%80%9Cpost bezeichnet, was%20sogar%20zu%20Scheidungen führt. (abgerufen am 17. Mai 2023).
  3. PL Pearce und A. Pabel, „Returning Home“, in Tourist Behavior : The Essential Companion , Cheltenham: Edward Elgar Publishing, 2021
  4. PL Schupmann, Eine allgemeine Einführung in das Thema Depression, http://essays.wisluthsem.org:8080/bitstream/handle/123456789/3464/SchupmannDepression.pdf?sequence=1 (abgerufen am 17. Mai 2023).
  5. „Was sind Post-Holiday-Blues?“, Vancouver Island Counselling, https://www.usw1-1937.ca/uploads/1/1/7/5/117524327/2023_01_choices.pdf.
  6. A. Howard, „Post-Vacation-Depression: Tipps zur Bewältigung“, Psych Central, https://psychcentral.com/depression/post-vacation-depression (abgerufen am 17. Mai 2023).
  7. FD Bretones, Facing the post-holiday blues, https://digibug.ugr.es/bitstream/handle/10481/62632/Facing%20the%20post-holiday%20blues%20AUTHOR.pdf?sequence=1 (abgerufen am 17. 2023).

Unlock Exclusive Benefits with Subscription

  • Check icon
    Premium Resources
  • Check icon
    Thriving Community
  • Check icon
    Unlimited Access
  • Check icon
    Personalised Support
Avatar-Foto

Author : United We Care

Nach oben scrollen

United We Care Business Support

Thank you for your interest in connecting with United We Care, your partner in promoting mental health and well-being in the workplace.

“Corporations has seen a 20% increase in employee well-being and productivity since partnering with United We Care”

Your privacy is our priority