Schizoide Persönlichkeitsstörung: Symptome, Ursachen und Behandlung verstehen

März 14, 2024

7 min read

Avatar-Foto
Author : United We Care
Clinically approved by : Dr.Vasudha
Schizoide Persönlichkeitsstörung: Symptome, Ursachen und Behandlung verstehen

Einführung

Im Wesentlichen erlebt jeder Phasen sozialer Isolation und Schwierigkeiten beim emotionalen Ausdruck. Dies kann aufgrund eines tragischen Vorfalls oder einer schwierigen Situation passieren. In manchen Fällen entwickeln Menschen jedoch besondere Eigenschaften, die ihre Fähigkeit, Gefühle auszudrücken und Kontakte zu knüpfen, beeinträchtigen. Diese Eigenschaften bleiben bestehen und werden Teil Ihrer Persönlichkeit. Menschen mit schizoider Persönlichkeitsstörung stehen beim Aufbau enger Beziehungen vor einigen Hürden. Von nun an entwickeln sich Persönlichkeitsstörungen. Persönlichkeitsstörungen sind eine Unterart psychischer Störungen, die den psychiatrischen Erkrankungen zugeordnet werden. Bei einer Persönlichkeitsstörung entwickeln Sie Symptome und Muster, die Ihre Fähigkeit, auf sich selbst und andere zu reagieren, beeinflussen. Eine solche Persönlichkeitsstörung ist die schizoide Persönlichkeitsstörung. Versuchen wir, die schizoide Persönlichkeitsstörung im Detail zu verstehen.

Symptome einer schizoiden Persönlichkeitsstörung

Aufgrund der chronischen Natur der Persönlichkeitsstörung haben Menschen mit schizoider Persönlichkeitsstörung Schwierigkeiten, enge Beziehungen aufzubauen. Stattdessen fällt es ihnen schwer, zwischenmenschliche Beziehungen aufzubauen, und Isolation empfindet sie als angenehm. Sie werden feststellen, dass sie sozial zurückgezogen und an den meisten sozialen Aktivitäten desinteressiert sind. Darüber hinaus sind Menschen mit schizoider Persönlichkeitsstörung aufgrund ihrer sozialen Distanziertheit nicht in der Lage, neue Freundschaften und Kontakte außerhalb ihrer unmittelbaren Familie zu schließen. Bei dieser Persönlichkeitsstörung haben Sie Schwierigkeiten mit Intimität jeglicher Art und dem Ausdruck von Emotionen. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Symptome, die bei Personen mit schizoider Persönlichkeitsstörung im Vordergrund stehen:

  • Es fällt Ihnen schwer, sich in eine enge Gruppe, Familie oder andere Beziehungen einzubringen.
  • Intimität jeglicher Art wird von Ihnen vermieden und nicht bevorzugt.
  • Sie bevorzugen es, Dinge alleine zu erledigen und genießen Aktivitäten, die Sie in Ruhe erledigen können.
  • Es besteht ein Mangel an Kontakt zu anderen als Freunden, Begleitern oder einfach nur zu sozialen Zwecken.
  • Mit den meisten angenehmen Aktivitäten ist Gleichgültigkeit verbunden.

Ursachen der schizoiden Persönlichkeitsstörung

Aufgrund des Mangels an wissenschaftlicher Forschung und Beweisen ist es schwierig, die genaue Ursache für die Entwicklung einer schizoiden Persönlichkeitsstörung zu ermitteln. Die vorhandene Literatur weist auf bestimmte biologische, soziale und psychologische Faktoren hin, die zu schizoiden und anderen Persönlichkeitsstörungen führen. Schizoide Persönlichkeitsstörung verstehen: Symptome, Ursachen und Behandlung

Biologische Ursachen

Erstens werden Sie feststellen, dass eine schizoide Persönlichkeitsstörung relativ seltener diagnostiziert wird als andere Persönlichkeitsstörungen. Bei schizoiden Persönlichkeitsstörungen besteht eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit, dass sie von einem Verwandten ersten Grades vererbt wird oder genetisch vererbt wurde. Auch vorgeburtliche Komplikationen können ein Risikofaktor für die Entwicklung von Persönlichkeitsstörungen sein.

Psychologische Ursachen

Zweitens sind Personen, die die meiste Zeit ihres Lebens einsam sind und nicht in der Lage waren, grundlegende soziale und emotionale Ausdrucksformen zu erlernen, einem hohen Risiko ausgesetzt. Aufgrund einer emotional distanzierten Erziehung oder einer sozial isolierten Kindheit ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass Sie keinen Spaß am geselligen Beisammensein haben und stattdessen im späteren Leben die Isolation bevorzugen.

Umweltursachen

Schließlich können missbräuchliche Haushalte und eine traumatische Kindheit zur Entwicklung schwerwiegender emotionaler und psychischer Schwierigkeiten führen. Besonders wenn das Sozialverhalten als Kind als unsicher oder problematisch empfunden wurde, kann es zu einer lebenslangen Unfähigkeit kommen, dies zu entwickeln oder zu kompensieren. Insgesamt kann eine schlechte soziale Situation zu tiefgreifenden sozialen Schwierigkeiten im Erwachsenenalter führen.

Auswirkung einer schizoiden Persönlichkeitsstörung

Zweifellos können Symptome einer schizoiden Persönlichkeitsstörung nachteilige Auswirkungen auf die soziale, zwischenmenschliche und berufliche Funktionalität haben. Darüber hinaus können die Symptome ohne Behandlung mehrere Jahre anhalten und sich sogar verschlimmern, wenn sie nicht behandelt werden. Dies kann mehrere nachteilige Auswirkungen auf den Einzelnen haben. Schauen wir uns einige spezifische Auswirkungen der Störung auf den Einzelnen an.

Schwachstellen

Aufgrund der Komplexität der Symptome und der Seltenheit der Erkrankung. Personen mit einer schizoiden Persönlichkeitsstörung können missverstanden werden. Sie können kalt und distanziert von anderen wirken. Aufgrund ihrer Schwierigkeiten, Emotionen auszudrücken, könnten sie außerdem mit Soziopathen oder Einzelgängern verwechselt werden. Dies kann zu Schwierigkeiten bei der sozialen Kontaktaufnahme mit anderen Personen führen.

Soziale Isolation

Wie oben erwähnt, erschweren das distanzierte Erscheinungsbild und der reduzierte Ausdruck von Emotionen das gesellige Beisammensein. Die Menschen missverstehen sie und distanzieren sich noch weiter, weil sie sich merkwürdig verhalten und ihre sozialen Fähigkeiten nicht zeigen können. Als Person mit einer schizoiden Persönlichkeitsstörung verstärkt dies Ihre Symptome zusätzlich und führt dazu, dass Sie sich nicht an sozialen Aktivitäten beteiligen.

Behandlung der schizoiden Persönlichkeitsstörung

Insbesondere die schizoide Persönlichkeitsstörung stellt einige Herausforderungen bei der Suche nach einer Behandlung und der Dauer der Behandlung dar. Aufgrund der erhöhten Tendenz des Einzelnen, sich selbst zu isolieren und Kommunikation zu vermeiden, erscheint die Suche nach professioneller Hilfe nicht hilfreich. Darüber hinaus möchten Sie sich in der Therapie nicht öffnen oder den gesamten Zweck des Motivationsaufbaus aufgrund der Persönlichkeitsstörung als sinnlos ansehen. Trotz dieser Herausforderungen sind Medikamente im Zusammenhang mit ähnlichen Persönlichkeitsstörungen hilfreich. Das Medikament kann dabei helfen, die Symptome zu lindern und als Schutzfaktor für Begleiterkrankungen wie Depressionen zu wirken. Leider gibt es keine direkten Medikamente gegen die schizoide Persönlichkeitsstörung und Psychotherapie sowie soziale Unterstützung gelten als bessere Interventionen. Es wurde festgestellt, dass Psychotherapie dazu beiträgt, Raum für die Verbesserung sozioemotionaler Fähigkeiten zu schaffen. Es bietet dem Einzelnen einen vorurteilsfreien Raum, um die Herausforderungen der Isolation und Distanzierung zu verarbeiten. Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit, dass Personen mit einer schizoiden Persönlichkeitsstörung zwischendurch die Therapie abbrechen, aufgrund der Symptome höher als bei anderen.

Leben mit Menschen mit schizoider Persönlichkeitsstörung

Vor allem ein enger Freund oder Verwandter einer Person mit schizoider Persönlichkeitsstörung kann mit mehreren Herausforderungen konfrontiert werden. Es wird für Sie nicht nur schwierig sein, sicherzustellen, dass es ihnen gut geht, sondern aufgrund ihrer Zurückhaltung kann sogar die grundlegende Kommunikation eine Herausforderung sein. Darüber hinaus kann sich der eingeschränkte Komfort mit anderen nachteilig auf Ihr soziales Leben auswirken, wenn Sie auf engstem Raum leben. Im Folgenden finden Sie einige Möglichkeiten, wie Sie die Hürden überwinden können, die der Umgang mit einer Person mit schizoider Persönlichkeitsstörung mit sich bringt.

  • Erwägen Sie eine Psychotherapie oder andere professionelle Hilfe, um die Symptome in den Griff zu bekommen und die letztendlich erforderliche Pflege für den Patienten besser zu verstehen.
  • Sie können den Patienten bei der Teilnahme an Selbsthilfegruppen oder sozialen Gruppen mit anderen Personen mit ähnlichen Anliegen begleiten.
  • Wenn Sie sich über die Störung informieren, können Sie die Symptome und Herausforderungen Ihres geliebten Menschen oft besser verstehen.
  • Denken Sie daran, auf sich selbst aufzupassen und zu wissen, dass Ihre Bemühungen nicht umsonst sind. Nur weil der Patient möglicherweise nicht in der Lage ist, dies auszudrücken, bedeutet das nicht, dass er Ihre Anwesenheit und Unterstützung nicht schätzt.

Abschluss

Insgesamt ist die schizoide Persönlichkeitsstörung eine der seltensten Formen der Persönlichkeitsstörung. Wenn Sie an einer schizoiden Persönlichkeitsstörung leiden, haben Sie Schwierigkeiten, Kontakte zu knüpfen und Kontakte zu anderen zu knüpfen. Mehrere biologische, psychologische und umweltbedingte Ursachen können zur Entwicklung dieser Störung führen. Auch wenn keine direkte Behandlung möglich ist, können Medikamente und Psychotherapie bei der Gesamtbewältigung der Symptome helfen. Um Fachleute zu finden, die Ihnen bei dieser und anderen psychischen Erkrankungen helfen können, wenden Sie sich an United We Care .

Verweise

[1] K. Fariba und V. Gupta, „Schizoid Personality Disorder“, PubMed , 2020. https://www.ncbi.nlm.nih.gov/books/NBK559234/ . [2] AL Mulay und NM Cain, „Schizoid Personality Disorder“, Encyclopedia of Personality and Individual Differences , Nr. 978–3319–280998, S. 1–9, 2017, doi: https://doi.org/10.1007/978-3-319-28099-8_626-1 . [3] T. Li, „An Overview of Schizoid Personality Disorder“, www.atlantis-press.com , 24. Dezember 2021. https://www.atlantis-press.com/proceedings/ichess-21/125967236 .

Unlock Exclusive Benefits with Subscription

  • Check icon
    Premium Resources
  • Check icon
    Thriving Community
  • Check icon
    Unlimited Access
  • Check icon
    Personalised Support
Avatar-Foto

Author : United We Care

Nach oben scrollen

United We Care Business Support

Thank you for your interest in connecting with United We Care, your partner in promoting mental health and well-being in the workplace.

“Corporations has seen a 20% increase in employee well-being and productivity since partnering with United We Care”

Your privacy is our priority