Narzisstische Persönlichkeitsstörung: Test, Verständnis & Wirkung

November 29, 2022

7 min read

Einführung

Die narzisstische Persönlichkeitsstörung ist eine Form der Persönlichkeitsstörung, die durch übermäßige Selbstherrlichkeit und wenig Empathie für andere Menschen gekennzeichnet ist. Sie kann zu Belastungen in beruflichen, persönlichen und sozialen Beziehungen führen. Gesprächstherapie (Psychotherapie) ist die übliche Behandlungsmethode bei narzisstischer Persönlichkeitsstörung.

Was ist eine narzisstische Persönlichkeitsstörung?

Eine narzisstische Persönlichkeitsstörung ist eine Persönlichkeitsstörung, die dazu führt, dass Menschen hoch von sich selbst denken und die Gefühle anderer Menschen wenig berücksichtigen. Menschen, die von dieser Störung betroffen sind, sind in der Regel enttäuscht und unglücklich, wenn andere ihnen nicht die Aufmerksamkeit und den Respekt schenken, an den sie glauben. Diese Störung kann alle Arten von Beziehungen beeinträchtigen. Andere Menschen möchten möglicherweise nicht mit Menschen mit dieser Störung zusammen sein

Was sind die Symptome einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung?

Zu den Symptomen einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung gehören:

  1. Ein aufgeblähtes Selbstwertgefühl
  2. Ein ständiges Anspruchsgefühl
  3. Ein Bedürfnis nach kontinuierlicher, übermäßiger Anbetung, Lob und Wertschätzung
  4. Â Eine Erwartung, anderen Menschen überlegen zu sein, auch wenn nichts dies rechtfertigt
  5. Die Notwendigkeit, Errungenschaften und Preise zu zeigen, wie klein sie auch sein mögen
  6. Häufige Fantasien über den perfekten Partner, Schönheit, Reichtum, Erfolg usw
  7. Ein Überlegenheitskomplex lässt sie glauben, dass sie nur mit ebenso besonderen Menschen auskommen können.
  8. Das Bedürfnis, Menschen herabzusetzen, die sie für unterlegen halten
  9. Die Erwartung einer Sonderbehandlung und deren bedingungslose Einhaltung.
  10. Eine Unfähigkeit, die Gefühle anderer Menschen zu erkennen und sich in sie hineinzuversetzen
  11. Zu denken, dass andere Leute ständig neidisch auf sie sind
  12. Anmaßend, arrogant und prahlerisch sein
  13. Ein Bedürfnis, die besten verfügbaren Dinge zu haben
  14. Ein Gefühl von Wut und Ungeduld, wenn man keine Sonderbehandlung erhält
  15. Kritik sehr schlecht erhalten
  16. Sich nach dem kleinsten zwischenmenschlichen Problem gekränkt fühlen
  17. Depressionen und emotionale Instabilität
  18. Verborgene Gefühle der Demütigung, Unsicherheit und Verletzlichkeit zu haben

Was sind die Ursachen einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung?

Wie bei den meisten psychischen Störungen sind die genauen Ursachen der narzisstischen Persönlichkeitsstörung unbekannt. Es tritt normalerweise aufgrund des Beitrags von drei Hauptfaktoren auf – Umwelt, Genetik und Neurobiologie. Zu den umweltbedingten Ursachen gehören Eltern, die ihre Kinder mit übermäßiger Kritik oder Verehrung behandeln, was sich negativ auf ihre Erfahrung auswirkt. Manchmal kann diese Persönlichkeit vererbt werden. Eine weitere häufige Ursache für psychische Störungen ist die Gehirnchemie.

Wie wird eine narzisstische Persönlichkeitsstörung behandelt?

Die primäre Form der Lösung einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung ist die Psychotherapie. Wenn andere psychische Probleme damit einhergehen, benötigt der Patient möglicherweise Medikamente.

Psychotherapie:

Psychotherapie, auch bekannt als Gesprächstherapie, ist die häufigste und effektivste Behandlung für narzisstische Persönlichkeitsstörungen . Es kann einer Person helfen, sich auf andere Menschen und ihre Gefühle zu beziehen und ihre Beziehung angenehmer, intimer und lohnender zu machen. Es kann auch die Symptome behandeln und Ihnen helfen, die Ursachen Ihrer Emotionen und Ihres Überlegenheitskomplexes zu erkennen und zu verstehen. Die Therapie kann Ihnen helfen, kurzfristige Krisen und stressige Tage zu bewältigen oder sie langfristig zu nutzen, um Ihre Ziele zu erreichen und ein erfülltes Leben zu führen. Es hilft oft, einen geliebten Menschen mit Ihnen in Sitzung zu halten. Psychotherapie kann Ihnen helfen:

  • Akzeptieren und pflegen Sie berufliche und persönliche Beziehungen.
  • Verstehen und erkennen Sie Ihre Kompetenz, damit Sie Kritik tolerieren können.
  • Regulieren Sie Ihre Gefühle.
  • Verstehen Sie die Auswirkungen von Problemen, die durch Ihr Selbstwertgefühl verursacht werden.
  • Lassen Sie Ihr Bedürfnis nach unerreichbaren Zielen und perfekten Bedingungen los.
  • Akzeptieren und verfolgen Sie erreichbare Ziele und das, was Sie erreichen können.
  • Verstehen Sie die Gefühle anderer Menschen und fühlen Sie sich in sie hinein

Medikament:

Der Arzt kann Medikamente für Erkrankungen verschreiben, die häufig mit einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung einhergehen, wie Angstzustände und Depressionen. Sie können oft Antidepressiva und Anti-Angst-Medikamente verschreiben, um dasselbe zu behandeln. Es gibt kein Medikament, das speziell bei der Behandlung der narzisstischen Persönlichkeitsstörung hilft

Was sind die Tests für eine narzisstische Persönlichkeitsstörung?

Da die Anzeichen einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung den Symptomen der meisten anderen Persönlichkeitsstörungen nahe kommen, kann es schwierig sein, auf eine narzisstische Persönlichkeitsstörung zu testen . Die Diagnose dieser Störung umfasst die Beobachtung der Symptome und eine körperliche Untersuchung (zum Ausschluss körperlicher Beschwerden), eine psychologische Untersuchung (einschließlich Umfragen und Fragebögen) usw. Eine frühzeitige Diagnose kann die Effizienz der Behandlung verbessern

Was sind die Risikofaktoren einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung?

Die Risikofaktoren einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung sind:

  • Geschlecht: Männer haben diese psychische Erkrankung häufiger als Frauen
  • Alter: Symptome dieser Erkrankung treten häufig im Jugend- und jungen Erwachsenenalter auf. Einige Kinder zeigen diese Eigenschaften, entwickeln aber in Zukunft keine narzisstische Persönlichkeitsstörung.
  • Genetik: Es ist wahrscheinlicher, dass Sie diese Störung entwickeln, wenn Ihre unmittelbaren Familienmitglieder sie haben.
  • Umgebung: Wenn Sie in einer häuslichen Umgebung aufgewachsen sind, in der übermäßige Bewunderung oder Kritik die Norm war, kann dies zu dieser Störung führen

Wann zum arzt

Menschen mit einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung weigern sich oft zu glauben, dass sie von einer psychischen Störung betroffen sind. Daher kommt es nicht oft vor, dass sie sich behandeln lassen. Wenn dies der Fall ist, liegt dies hauptsächlich an Symptomen von Depressionen und Angstzuständen. Unabhängig davon kann sich die Behandlung als ziemlich schwierig erweisen, da sie sich weigern zu akzeptieren, dass irgendetwas mit ihnen nicht in Ordnung sein könnte. Wenn Sie ein Elternteil sind und bei Ihrem Kind Symptome dieser Erkrankung bemerken, können Sie einen Arzt aufsuchen, um professionelle Hilfe zu erhalten

Was sind die Komplikationen einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung?

Die Komplikationen der narzisstischen Persönlichkeitsstörung sind:

  1. Depression und Angst
  2. Berufliche, persönliche und soziale Beziehungsprobleme
  3. Probleme in Beruf und Schule
  4. Physische Gesundheitsprobleme
  5. Missbrauch von Drogen und Alkohol
  6. Suizidgedanken und -versuche

Wie kann man Menschen mit einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung helfen?

Da es keine bekannte Ursache für eine narzisstische Persönlichkeitsstörung gibt, kann es sich als schwierig erweisen, sie im Voraus zu verhindern. Es kann hilfreich sein, sich bei psychischen Problemen frühzeitig behandeln zu lassen. Familientherapie kann helfen, gesunde Beziehungen aufrechtzuerhalten und zu verhindern, dass die Symptome einer narzisstischen Persönlichkeitsstörung diese stören. Wenn Sie während der Sitzungen mit Ihren Lieben zusammensitzen, können Sie sie besser verstehen und umgekehrt. Es kann es einfacher machen, sie zu tolerieren, mit ihnen zu leben und sich um sie zu kümmern.

Fazit

Eine narzisstische Persönlichkeitsstörung zu verstehen und zu behandeln ist keine leichte Aufgabe. Es kann einen Tribut von sich selbst und den Menschen um sie herum fordern. Es ist wichtig, kleine Anzeichen und Symptome zu bemerken und mit einem Therapeuten zu sprechen, um ein außergewöhnliches Leben mit erreichbaren Zielen und lohnenden Beziehungen zu führen. Finden Sie hier einen Psychotherapeuten und Sozialarbeiter – https://www.unitedwecare.com/services/mental-health-professionals-canada .

Referenzlinks

https://www.healthline.com/health/narcissistic-personality-disorder#treatment https://www.mayoclinic.org/diseases-conditions/narcissistic-personality-disorder/diagnosis-treatment/drc-20366690

Overcoming fear of failure through Art Therapy​

Ever felt scared of giving a presentation because you feared you might not be able to impress the audience?

 

Make your child listen to you.

Online Group Session
Limited Seats Available!