Eine Infografik zu Aquaphobie/Wasserangst

Phobie ist eine anhaltende, unrealistische Angst vor Arten und unbelebten Objekten. Die Angst ist so traumatisierend und belastend, dass sie das Wohlbefinden körperlich oder seelisch beeinträchtigen kann. Hydrophobie und Aquaphobie sind nicht dasselbe. Expositionstherapie Es funktioniert, indem die Person in einer kontrollierten Umgebung langsam Wasser und wasserbezogenen Objekten ausgesetzt wird, z. B. indem Bilder von Wasser oder wasserbezogenen Dingen gezeigt und Reaktionen überwacht werden. Der Gesundheitsdienstleister kann auch spezifische Übungen geben, die der Person helfen, sich zu beruhigen und zu entspannen, wodurch die Angst langsam in den Griff bekommen wird. Da visuelle Repräsentationen oft schnell von unserem Gehirn registriert werden, werden alle Informationen, die in dieser Form präsentiert werden, recht einfach und schnell verarbeitet.

Eine Infografik zu Aquaphobie/Wasserangst Read More »